Skip to main content

automotive

Blick über den Tellerrand: aftermarket-trends.de

aftermarket-trends.de ist das neue Online-Magazin für Entscheider aus dem automotive Aftermarket. Das moderne Medium wendet sich an alle, die über den Tellerrand ihres angestammten Geschäfts hinausblicken möchten. Schließlich ist es für das Fortkommen des eigenen Unternehmens und den Bestand des eigenen Jobs unerlässlich, sich auch mit der Zukunft auseinanderzusetzen. aftermarket-trends.de berichtet über die Dinge, die bei den bereits etablierten Medien häufig auf der Strecke bleiben: Digitalisierung, moderne Technologien, Alltag in Teilehandel und Industrie. Das Magazin ist im August 2019 gestartet und konnte aus dem Stand eine große Zahl von Lesern überzeugen. Die Inhalte auf der Website stehen den Lesern zunächst kostenlos zur Verfügung.

Neuer Player im Bereich Automatisiertes Parken

Das SW-Haus UNIKIE mit Sitz in Tampere, Finnland hat viel Erfahrung mit Automatisiertem Fahren (AD), Sensortechnologie und künstlicher Intelligenz. Ideale Voraussetzungen zum Einstieg in das automatisierte Parken. Mit dem Erwerb der Promotives GmbH, einem Berliner Startup, spezialisiert auf hoch genaue Parkhauskarten und Software zum Management des Parkverkehrs bekräftigt UNIKIE seine Strategie zum Anbieter von Systemen für das automatisierten Parken zu werden. Unikie hat bereits über zehn Millionen Euro in die Technologieentwicklung investiert. Die jüngste Finanzierungsrunde spülte den Finnen Equity in Höhe von 19 Mio. Euro in die Kasse. 12 Mio. EUR von CapMan Growth und Tesi, der Rest von Business Finnland.

Aukua Systems und KDPOF arbeiten gemeinsam an ISO 21111-Standard

Aukua Systems und KDPOF geben den Erfolg ihrer Technologiepartnerschaft für die ISO-Norm 21111 bekannt. Die beiden zusätzlichen Abschnitte, ISO 21111-3:2020 und ISO 21111-5:2020, der internationalen ISO-Normenreihe 21111 für fahrzeuginternes Ethernet wurden kürzlich veröffentlicht.

SKODA AUTO Deutschland setzt auf individuelle Customer Experience

Ob aus Kunden-, Händler- oder Herstellersicht: das Automobilmarketing ist rasant im Wandel. Umso entscheidender, dass aktuelle Trends und wesentliche Angebote noch besser online sichtbar werden und Content echte Relevanz bekommt. ŠKODA AUTO Deutschland setzt daher ab sofort auf einen neuen Dienstleister: Die CX-Agency port-neo hat nach einem dreistufigen Pitch die Aufgabe übernommen, das namhafte Unternehmen zu begleiten und zu betreuen. Im Fokus dabei: die neue Dimension der Kundenbeziehung.

Fahrzeug-Sicherheitssystem VIA Mobile360 M820 bietet dank AWS IoT Greengrass Zertifizierung fortschrittliches Edge Computing

Die Greengrass Qualifizierung gewährleistet, dass fahrzeuginterne Sicherheitssysteme sicher und in Echtzeit auf lokal erzeugte Fahrtdaten reagieren VIA Mobile360 M820 (Bildquelle: Quelle: VIA Technologies) VIA Technologies, Inc. gibt bekannt, dass das Unternehmen die AWS IoT Greengrass-Zertifizierung für sein fahrzeuginternes Sicherheitssystem VIA Mobile360 M820 erhalten hat. Mithilfe der AWS IoT Greengrass Software werden die AWS-Services nahtlos auf […]

Auto CX Cloud von Tech Mahindra

Plattform für durchgängige Kundenerfahrungen für Automotive OEMs und Händler (Bildquelle: Tech Mahindra) Tech Mahindra Ltd., ein führender Anbieter von Services und Lösungen für die digitale Transformation, IT, Netzwerke, Consulting & Engineering Services, hat mit der Auto CX Cloud eine Plattform für Automotive OEMs und Händler entwickelt, mit der sie positive, umfassende Kundenerlebnisse über verschiedene physische […]

Aptiv integriert Valens-Chipsätze in seine Smart-Vehicle-Architecture-Plattform

Die VA6080-Chipsatz-Familie revolutioniert mit ihrer PCIe-Erweiterungsfähigkeit das vernetzte und autonome Fahrzeug CES, Las Vegas – 10. Januar 2020 – Valens, Marktführer im Bereich automobiler Hochgeschwindigkeits-Konnektivität, kooperiert mit Aptiv an der Entwicklung seiner Smart-Vehicle-Architecture-Plattform (SVA). Diese zentralisierte und domainübergreifende Architektur reduziert die Anzahl von Datenverbindungen und Komponenten in Fahrzeugen und erhöht die Flexibilität bei gleichzeitiger Verringerung […]

Micron und Valens präsentieren Automotive-Storage-Lösung

Neue Speicherarchitektur für vernetzte und autonome Fahrzeuge der nächsten Generation CES, Las Vegas – 8. Januar 2020 – Micron Technology und Valens, Marktführer im Bereich automobiler Hochgeschwindigkeits-Konnektivität, stellen heute auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas die erste zentrale 1-Terabyte-Speicherlösung vor. Die kombinierte Lösung basiert auf Microns neuester automobilkonformer BGA-SSD (Ball Grid Array) und […]