Skip to main content

Magazin

Kühlen Kopf bewahren beim Autofahren

Auch diesen Sommer werden aktuell immer wieder neue Hitzerekorde vermeldet und Außentemperaturen von über 30 Grad sind keine Seltenheit. Der Innenraum geparkter Autos kann sich (nicht nur) an sonnigen Standorten in kürzester Zeit extrem aufheizen – auf Temperaturen über 60 Grad. Beim Einsteigen herrscht dann „Saunafeeling“. Das ist nicht nur unangenehm, sondern kann sich auch negativ auf die Gesundheit und in diesem Zusammenhang auf die Reaktionszeit auswirken. Das begünstigt Fahrfehler und damit eine erhöhte Unfallgefahr.

Frischluft für Motoren von Traktoren

Zusammen mit dem Landtechnikhersteller Fendt konstruiert SCHÄFER Lochbleche seit 2017 die charakteristischen Lüftungsgitter der Motorhauben für Modelle der Fendt Vario Traktoren, zuletzt für die Baureihe der Spezialtraktoren Fendt 200 V/F/P Vario. Die aus Lochblech gefertigten Kühlergrills bilden den Blickfang an der Frontpartie der Motorhauben, versorgen den Motor mit Luft und schützen diesen sowie dessen Anbauteile vor unerwünschten Einwirkungen von außen. Die Lüftungsgitter werden im nordrhein-westfälischen Neunkirchen gefertigt und einbaufertig Just-In-Time in das Fendt Kabinenwerk nach Asbach-Bäumenheim geliefert.

Schmierungsmangel: ein Grund für den Ausfall des Turboladers

Ab einem bestimmten Fahrzeugalter fallen Turbolader aus. Ist das wirklich eine Art Naturgesetz? Bei ALANKO aus dem rheinland-pfälzischen Sinzig hat man festgestellt, dass drei Viertel der Turbolader-Ausfälle auf mangelnde Schmierung zurückzuführen sind. Das bedeutet: mit ausreichender und vor allem der richtigen Schmierung wären diese Reparaturen vermeidbar gewesen. Die Techniker von ALANKO weisen darauf hin, dass Mechaniker vor dem Austausch des Turboladers genau hinschauen sollten. Denn nur wenn sie vor der Reparatur die Schadensursache finden und kommunizieren, können sie Reklamationen im Nachgang vermeiden. Eine Öl-Analyse zeigt, ob zum Beispiel die Ölqualität für den Ausfall verantwortlich ist.

Mobilitätsbudgets für eine nachhaltige Zukunft

Mitarbeitermobilität durch neue Konzepte nachhaltiger gestalten / Mobilitätsbudgets: Mehr als ein Trend / Umsetzungshilfen bei der Nationalen Konferenz für betriebliche Mobilität im September / Der Mobilitätsverband informiert über das Mobilitätsbudget und dessen Möglichkeiten für Unternehmen. Mannheim, im August 2022. Unternehmen müssen und wollen nachhaltig agieren sowie auf Effizienz, Kostenreduktion und Flexibilität achten. Ökonomische und ökologische […]

VMF empfiehlt individuelle Leasingvertragsanpassungen sowie Überbrückungsmobilität

Betriebliche Mobilität treibt Verkehrswende voran / Pauschale Vertragsverlängerungen nicht zielführend / Herstellerunabhängigkeit wahren Der VMF ist bestrebt, bestmögliche Lösungen für die anhaltenden Kfz-Lieferverzögerungen zu finden. Bad Homburg, im August 2022. Die Lieferverzögerungen in der Automobilindustrie halten weiter an. Parallel laufen zehntausende bestehende Leasingverträge gewerblicher Kunden aus. Der Verband markenunabhängiger Mobilitäts- und Fuhrparkmanagementgesellschaften e. V. (VMF) […]

Stau: Vom Stillstand auf der Autobahn

Das kommende Wochenende wird für Autofahrer eine echte Herausforderung: In den ersten Bundesländern enden die Sommerferien, in Bayern und Baden-Württemberg beginnen sie und am Samstag ist traditioneller Bettenwechsel in Dänemark. Hinzu kommen zahlreiche Baustellen auf sämtlichen Autobahnen des Landes. Kurz: Es könnte das staureichste Wochenende des Jahres werden. Die ARAG Experten geben einen Überblick über das Verhalten im Stau. Wie Michael Douglas im Film ‘Falling Down’ entnervt das Auto zu verlassen, ist zum Beispiel keine gute Idee.