Auto

Ein Auto hat das Ziel Personen zu befördern. Es wird als ein mehrspuriges Fahrzeug definiert. Zur Führung eines PKWs bedarf es eines Führerscheins.

Modernes 1-DIN Mediencenter fürs Auto – der RADICAL R-D111

Moderner Style, innovative Technologien und eine attraktive Preisgestaltung – mit dem R-D111 hat RADICAL jetzt auch einen 1-DIN Infotainer im Programm. Der R-D111 (VK 379 Euro) ist ein bestens ausgestattetes Mediencenter mit sehr großem 10,1“ /25,7 cm Touchscreen, DAB+ und UKW-Tuner, drei USB-Ports und einer vielseitigen Bluetootheinheit. Als offenes Android-System konstruiert, ermöglicht RADICALs neuer Infotainer aber auch eine bequeme Handynutzung im Auto und bringt so die App-Vielfalt ins Cockpit.

Modernes 1-DIN Mediencenter fürs Auto – der RADICAL R-D111 Weiterlesen »

RADICAL R-D211 – neuer 2-DIN Infotainer auf Android-Basis

Modernes Infotainment im Auto einfach nachrüsten? Mit dem R-D211 (VK 299 Euro) gibt es von RADICAL jetzt ein 17,8 cm/7“ Touchscreen Mediacenter, das sich in jeden 2-DIN Schacht integriert. Via Bluetooth telefonieren und Musik streamen, DAB+ Radio hören, Musik und Videos von USB oder Smartphone abspielen, per WiFi im Internet surfen – der R-D211 besticht durch seine Vielseitigkeit. Doch damit nicht genug. Der Infotainer nutzt ein offenes, auf Android 9.0 basierendes Betriebssystem, das jeder User selbst mit Funktionen seiner Wahl erweitern kann: Auf dem R-D211 lässt sich daher jede Android App direkt installieren und bequem nutzen.

RADICAL R-D211 – neuer 2-DIN Infotainer auf Android-Basis Weiterlesen »

Schönste Autos 10 Jahre

Das sind die schönsten Autos des letzten Jahrzehnts

• Anhand des Goldenen Schnitts hat carwow die schönsten Autos aus über 600 Modellen des letzten Jahrzehnts gekürt • Die Gewinner mit der größten mathematischen Übereinstimmung: Smart ForTwo Cabrio, Volkswagen Up und Opel Mokka X • Als besonders unattraktiv schneiden der Ford Fiesta ST, das Mercedes-Benz GLC 63 AMG Coupé und der Audi A1 Sportback

Das sind die schönsten Autos des letzten Jahrzehnts Weiterlesen »

Versicherungsschutz für E-Autos – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung

Gut beraten von den Experten der ERGO Group Der Akku des E-Autos ist nicht immer automatisch in der Kfz-Versicherung eingeschlossen. (Bildquelle: ERGO Group) Petra A. aus München: Ich plane, mir demnächst ein E-Auto zu kaufen. Gibt es beim Versicherungsschutz Punkte, auf die ich achten sollte? Ist beispielsweise der Akku automatisch Teil einer Kfz-Versicherung? Frank Mauelshagen,

Versicherungsschutz für E-Autos – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung Weiterlesen »

Rettungsgasse ist bei Blaulicht und Sirene Pflicht

R+V-Infocenter: Autofahrer müssen schnell Platz machen Wiesbaden, 16. Januar 2020. Von hinten naht ein Fahrzeug mit Blaulicht und Sirene: Jetzt müssen Autofahrer die Straße sofort frei machen – auch wenn sie gerade vor einer roten Ampel stehen. Wer die Warnzeichen ignoriert, muss mit Bußgeldern und Fahrverboten rechnen, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Rettungskräfte haben

Rettungsgasse ist bei Blaulicht und Sirene Pflicht Weiterlesen »

Asahi Kasei präsentiert fortschrittliche Batteriematerialien bei der AABC Europe 2020 in Wiesbaden

Lithium-Ion Battery Mock-Up (Bildquelle: @Asahi Kasei) Düsseldorf, 07. Januar 2020 – Vom 12. bis 16. Januar stellen der japanische Technologiekonzern Asahi Kasei und seine US-Tochter Celgard auf der Advanced Automotive Battery Conference Europe (AABC) in Wiesbaden ein breites Spektrum an fortschrittlichen Materialien für die Batterieindustrie vor. Als führende Konferenz der Fahrzeugbatteriebranche bietet die AABC Europe

Asahi Kasei präsentiert fortschrittliche Batteriematerialien bei der AABC Europe 2020 in Wiesbaden Weiterlesen »

Nach oben scrollen