Verkehr & Sicherheit

Hazard Light Alert - Demonstration im Volvo V90 Cross Country

Volvo Cars beteiligt sich an europaweitem Pilotprojekt zur Verbesserung der Verkehrssicherheit

Köln. Volvo Cars engagiert sich einmal mehr für mehr Sicherheit auf den Straßen: Im Rahmen eines europaweiten Pilotprojektes tauschen die schwedische Premiummarke sowie weitere Autohersteller, Dienstleister und mehrere EU-Staaten ab sofort Verkehrssicherheitsdaten von Fahrzeugen sowie der Infrastruktur aus, um Verkehrsteilnehmer schnell und frühzeitig auf Gefahren hinzuweisen. Das Pilotprojekt ist Teil einer öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) namens […]

Volvo Cars beteiligt sich an europaweitem Pilotprojekt zur Verbesserung der Verkehrssicherheit Weiterlesen »

Volvo und POC entwickeln weltweit ersten Crashtest mit Autos und Fahrradhelmen

Volvo und POC entwickeln weltweit ersten Crashtest mit Autos und Fahrradhelmen

Köln. Volvo macht jetzt gemeinsame Sache mit der schwedischen Sportmarke POC: Um die Sicherheit von Fahrradfahrern im Straßenverkehr weiter zu verbessern, führen die beiden Unternehmen nun gemeinsam Crashtests mit Autos und Fahrradhelmen durch. Dieses einmalige Forschungsprojekt und die Partnerschaft mit POC sind weitere Beispiele für die Vorreiterrolle von Volvo in der Sicherheitsentwicklung: Der schwedische Premium-Automobilhersteller

Volvo und POC entwickeln weltweit ersten Crashtest mit Autos und Fahrradhelmen Weiterlesen »

Vatertag feiern ohne Unfälle

– Promillefahrten haben auch für Radfahrer Konsequenzen – Vorsicht bei Fahrten auf Anhängern – Statt selberfahren nach dem Feiern besser abholen lassen Der 30. Mai ist ein gesetzlicher Feiertag mit religiösem Ursprung: Christi Himmelfahrt. Arbeitnehmer haben frei und die Möglichkeit, mit Urlaub am „Brückentag“ ein verlängertes Wochenende zu genießen. Traditionell gehen an diesem Datum viele

Vatertag feiern ohne Unfälle Weiterlesen »

Autounfall

Ablenkung am Steuer – Handys und Co. machen Deutschlands Straßen gefährlicher

Immer mehr Verkehrsunfälle in Deutschland werden durch Ablenkung am Steuer verursacht. Mit elf Prozent der Unfälle mit hohem Sachschaden liegt die Quote sogar höher als für Unfälle, die durch Alkoholkonsum entstanden sind – hier belaufen sich die Zahlen laut der Untersuchung des Allianz Zentrums für Technik (AZT) auf neun Prozent. Der wichtigste Ablenkungsfaktor ist dabei

Ablenkung am Steuer – Handys und Co. machen Deutschlands Straßen gefährlicher Weiterlesen »

Verkehrssicherheitsreport 2019: Mehr Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr

EU: Kinder unter 15 Jahren kommen meist als Fahrzeuginsassen ums Leben – “Elterntaxi” ist oftmals kontraproduktiv – Retroreflektierende Elemente können lebensrettend sein “Junge von Auto überrollt”, “Mädchen beim Überqueren der Straße von Bus erfasst”, “Mann überfährt Kind beim Ausparken” und viele Schlagzeilen mehr: In regelmäßigen Abständen rütteln Nachrichten wie diese auf und machen deutlich, welch

Verkehrssicherheitsreport 2019: Mehr Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr Weiterlesen »

Trotz Einparkhilfen – Autofahrer haften im vollen Umfang Fahrzeugführer trägt im Verkehr alleinige Verantwortung

Automatische Einparkhilfen können sich für Autofahrer als große Unterstützung erweisen. Ist eine Parklücke gefunden, reicht ein Knopfdruck, damit die Elektronik des Fahrzeugs das Rangieren übernimmt. Der Fahrer ist so lediglich für das Gas geben und Bremsen zuständig – zumindest aus technischer Sicht. Faktisch aber bleiben die Fahrer auch bei diesen teilautomatisierten Prozessen für den gesamten

Trotz Einparkhilfen – Autofahrer haften im vollen Umfang Fahrzeugführer trägt im Verkehr alleinige Verantwortung Weiterlesen »

Nach oben scrollen