Skip to main content

Verkehrsrecht

Die ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH informiert: Urteil in Kürze – Verkehrsrecht

Tempoverstoß: Fahrverbot nach über einem Jahr? Liegt ein Verkehrsverstoß schon lange zurück, können die Gerichte von einem Fahrverbot absehen. (Bildquelle: ERGO Group) Liegt ein Verstoß gegen die Verkehrsregeln schon sehr lange zurück, können die Gerichte von einem eigentlich fälligen Fahrverbot absehen. Die Zeit, die bis zur endgültigen Entscheidung vergeht, weil der Betroffene Rechtsbeschwerde eingelegt hat, […]

Die ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH informiert: Urteil in Kürze – Verkehrsrecht

Vorfahrtsverletzung durch Radfahrer: Wer haftet? Nicht immer haften Autofahrer, wenn sie mit einem Radfahrer kollidieren. (Bildquelle: ERGO Group) Nimmt ein Radfahrer einem Auto die Vorfahrt, ohne dass der Autofahrer etwas falsch gemacht hat, so haftet der Radfahrer für die Folgen des Unfalls allein. Auch die sogenannte Betriebsgefahr des Autos spielt dann unter Umständen keine Rolle […]

Der ERGO Rechtsschutz Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze – Verkehrsrecht

Gilt Flucht vor der Polizei als “verbotenes Autorennen”? Bei einer Polizei-Flucht ist man nach der Vorschrift über “verbotene Kraftfahrzeugrennen” strafbar. Wer bei einer Verkehrskontrolle Gas gibt und versucht, vor der Polizei zu fliehen, kann sich nach der Vorschrift über “verbotene Kraftfahrzeugrennen” strafbar machen. So hat laut Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH, das Oberlandesgericht […]

Der ERGO Rechtsschutz Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze – Verkehrsrecht

Autowerkstatt: Wer haftet für Schäden auf dem Kundenparkplatz? Die Autowerkstatt haftet nicht für Schäden durch Fremde auf dem öffentlichen Kundenparkplatz. (Bildquelle: ERGO Group) Stellt eine Werkstatt das Auto eines Kunden über Nacht auf dem öffentlich zugänglichen Kundenparkplatz ab, weil sie keine andere Möglichkeit hat, haftet sie nicht für Schäden durch Fremde. Dies entschied laut Michaela […]

Nach dem Blitzmarathon: Was tun beim Bußgeldbescheid?

blitzeranlage

ARAG Experten sagen, wie Sie sich gegen ungerechtfertigte Bußgeldbescheide wehren. Im Rahmen des europaweiten “Speedmarathons” gegen Raser finden heute und morgen zahlreiche Tempokontrollen statt. Auch wenn sich in diesem Jahr nur sieben Bundsländer an den Kontrollen beteiligen, werden den Behörden wieder zahlreiche Raser ins Netz gehen. ARAG Experten klären, was Sie tun können, wenn in […]

Was erwartet Autofahrer in Deutschland 2018?

Winterreifenpflicht 2018

Neuerungen im Überblick: Automatisches Notrufsystem eCall, neue Regelung für Winterreifen oder die digitale Vignette: Wie jedes neue Jahr bringt auch 2018 einige gesetzliche Änderungen mit sich. Auch Autofahrer müssen sich auf Neuerungen und neue Gesetze im Straßenverkehr einstellen. Der Automobilclub Mobil in Deutschland hat die wichtigsten Änderungen für die Autofahrer in Deutschland recherchiert. Neue Regelung […]

Werkstätten sparen durch anwaltliche Unfallabwicklung

  Kanzlei SHB PartG mbB Kiel/Hamburg – “Werkstätten verbrauchen unnötig Personalressourcen bei der Regulierung von Unfällen”, sagt der Fachanwalt für Verkehrsrecht Mirko Hahn von der Kanzlei SHB Rechtsanwälte. Des Weiteren kann nur mit einem spezialisierten Fachanwalt der aktuellen Kürzungswelle der Versicherer entgegen gewirkt werden. “Immer mehr Werkstätten leiden unter den Kürzungen der Versicherer durch sogenannte […]

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteile in Kürze – Verkehrsrecht

Rote Ampel überfahren: Kein Fahrverbot im Härtefall? Bei Missachtung einer roten Ampel zählen keine Ausreden. Übliche Konsequenz ist ein vorübergehendes Fahrverbot. Aber: In bestimmten Härtefällen, etwa wenn dringende Arztbesuche ohne Führerschein nachweislich nicht möglich sind, ist eine Ausnahme denkbar. Dies entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) das Oberlandesgericht Bamberg. OLG Bamberg, Az. 3 Ss […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner