Skip to main content

Skoda

Neu von RADICAL: App Android Autoradios für VW, Seat, Skoda

Die Car Media Marke RADICAL startet ihr Line Up 2020 mit zwei neuen fahrzeugspezifischen Android Autoradios für VW: dem R-C11VW1 für Fahrzeuge der Golf 5 und Golf 6 Plattformen (VK 429 Euro) sowie dem R-C11VW2, speziell entwickelt für den Golf 7 (VK 449 Euro). Beide RADICALs sind Touchscreen-Mediacenter mit DAB+, UKW, USB und Bluetooth, die sich optisch und technisch perfekt in diverse Modelle von Volkswagen, Seat und Skoda integrieren. Die beiden Geräte nutzen ein offenes, auf Android 9.0 basierendes Betriebssystem, so dass man Android Apps direkt auf den Moniceivern installieren kann. Dank 1,6 GHz Octa-Core CPU und 2 GB RAM laufen alle Anwendungen und Hintergrundprozesse sehr stabil und flüssig. Die großen Displays – 22,9 cm / 9“ bei R-C11VW1 und 25,7 cm / 10,1“ bei R-C11VW2 – liefern knackig scharfe Bilder mit hoher Farbbrillanz und bestem Kontrast.

SKODA AUTO Deutschland setzt auf individuelle Customer Experience

Ob aus Kunden-, Händler- oder Herstellersicht: das Automobilmarketing ist rasant im Wandel. Umso entscheidender, dass aktuelle Trends und wesentliche Angebote noch besser online sichtbar werden und Content echte Relevanz bekommt. ŠKODA AUTO Deutschland setzt daher ab sofort auf einen neuen Dienstleister: Die CX-Agency port-neo hat nach einem dreistufigen Pitch die Aufgabe übernommen, das namhafte Unternehmen zu begleiten und zu betreuen. Im Fokus dabei: die neue Dimension der Kundenbeziehung.

Das WeltAuto zeigt neuen Markenauftritt

Screenshot der neuen Homepage (Bildquelle: @amag) Im Jahr 2014 hat die AMAG das Occasionslabel Das WeltAuto schweizweit eingeführt. Das offizielle Qualitätssiegel des Volkswagen Konzerns bürgt für ein klares Leistungsversprechen bei Occasionen. Das WeltAuto zeigt sich nun mit einem neuen, überarbeiteten Markenauftritt und einer Occasionsbörse. Occasionen des Volkswagenkonzerns sind in der Schweiz sehr beliebt. Die Occasionsmarke […]

Der SKODA VISION iV – Zukunftsmodell im E-Mobil-Automarkt

E-SKODA VISION iV

– SKODA VISION iV ist der nächste Schritt des Herstellers in Richtung E-Mobilität in China – Elektrisches Zweiradkonzept KLEMENT als innovatives Mobilitätsangebot für chinesische Metropolen – China ist der einzige Markt weltweit mit vier verschiedenen SKODA SUV-Modellen SKODA will mit dem Einstieg in die vor allem in China wachsende E-Mobilität seine Erfolgsgeschichte auf seinem wichtigsten […]

SKODA AUTO – 2019 steht im Zeichen der Elektromobilität

SKODA AUTO - 2019 steht im Zeichen der Elektromobilität

– Neue Rekorde: SKODA AUTO liefert 2018 weltweit 1.253.700 Fahrzeuge aus und fertigt 886.100 Fahrzeuge in der Tschechischen Republik – Global Player: SKODA AUTO ist in über 100 Märkten aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 36.000 Mitarbeiter – Elektromobilität: 2019 führt SKODA den SUPERB mit Plug-In-Hybridantrieb und den rein elektrischen CITIGO ein – Digitalisierung: SKODA […]

SKODA präsentiert sich auf dem Genfer Auto-Salon elektrisch, smart, innovativ und emotional

VISION iV

SKODA präsentiert auf dem Genfer Auto-Salon vom 5. bis 17. März die ganze Bandbreite seiner Mobilitätsdienstleistungen. Die Konzeptstudie VISION iV gibt einen konkreten Ausblick auf den ersten rein elektrischen SKODA, der auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) basiert. Mit dem neuen KAMIQ erweitert der tschechische Automobilhersteller seine erfolgreiche SUV-Familie in das wachsende Segment der City-SUV und […]

Weiterentwickelter SKODA FABIA R5 tritt Erbe des erfolgreichsten Rallye-Autos seiner Kategorie an

Weiterentwickelter SKODA FABIA R5 tritt Erbe des erfolgreichsten Rallye-Autos seiner Kategorie an

– Auf dem Genfer Automobil-Salon präsentiert SKODA Motorsport die nächste Ausbaustufe des SKODA FABIA R5, des erfolgreichsten Rallye-Fahrzeugs in der Geschichte der Marke – Rallye-Bolide erhält technische Updates und übernimmt Designelemente der 2019er-Serienversion des SKODA FABIA – Weiterentwicklung des SKODA FABIA R5 ab Mitte 2019 für Kunden erhältlich – Bis Ende 2018 weltweit 252 Fahrzeuge […]

SKODA gibt mit der Konzeptstudie VISION iV konkreten Ausblick auf die elektrische Zukunft der Marke

– SKODA zeigt erste Skizzen der rein elektrischen Konzeptstudie für den Genfer Auto-Salon – Coupé mit dynamischer Linienführung auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) – Bis Ende 2022 präsentiert SKODA über zehn elektrifizierte Modelle – Tschechischer Automobilhersteller investiert zwei Milliarden Euro in alternative Antriebe und neue Mobilitätsdienste Mit der Konzeptstudie SKODA VISION iV präsentiert der […]