Reifenkauf: Europa favorisiert die Online-Bestellung – lokaler Fachmann bleibt wichtig für Montage

Reifenkauf: Europa favorisiert die Online-Bestellung - lokaler Fachmann bleibt wichtig für Montage

(Bildquelle: reifencom GmbH)

Bielefeld/Hannover, 24.09.2015. Der Online-Reifenkauf ist bei Europas Autofahrern beliebt und für 82 Prozent zukünftig eine Option. Lediglich für 11 Prozent der Befragten kommt eine Online-Bestellung nicht infrage. Doch bleiben lokale Reifenanbieter und Werkstätten nach wie vor wichtig, vor allem wegen der Möglichkeit zur fachgerechten Montage (66 Prozent). Dies ist das Ergebnis einer Befragung von über 300 Fahrzeughaltern in fünf europäischen Ländern – durchgeführt vom Reifenfachdiscounter reifen.com ( http://www.reifen.com ).

Ausschlaggebende Gründe für den Online-Reifenkauf sind insbesondere niedrige Preise (76 Prozent), gefolgt von der flexiblen Bestellung rund um die Uhr (61 Prozent) und der größeren Produktauswahl (55 Prozent). Die Entscheidung für einen bestimmten Reifen spielt bei der Online-Bestellung mit nur 13 Prozent Zustimmung die geringste Rolle.

Fachwerkstätten punkten bei Serviceleistungen

Wer einen Reifenanbieter vor Ort aufsucht, tut dies meist wegen der Montage-Option, doch mehr als ein Drittel (37 Prozent) will bewusst auch die lokale Wirtschaft stärken. Die Einlagerung der Reifen ist für 29 Prozent der Befragten wichtig. 46 Prozent sehen in Sicherheits-Checks und -Empfehlungen einen wichtigen Mehrwert – speziell bei Fachwerkstätten auch das Durchführen von Wartungsarbeiten sowie Erledigen kleinerer Reparaturen (jeweils etwa 33 Prozent).

Lokaler Reifenkauf und Online-Preise clever kombiniert: Wer auf Service Wert legt, braucht auf attraktive Angebote nicht zu verzichten. Bei reifen.com gelten immer die gleichen, günstigen Preise. Neu ist zudem die bequeme Filial-Kaufoption im Netz. Einfach online shoppen, in die Wunschfiliale liefern lassen und vom Vor-Ort-Service profitieren.

Der Reifenfachdiscounter reifen.com hat 313 Autofahrer vom 2. bis 15. September 2015 in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Frankreich und Italien online befragt.

Über reifen.com

reifen.com ist Deutschlands erster Reifenfachdiscounter mit breitem Angebot an günstigen Markenreifen. In Deutschland gibt es 37 Filialen, den Onlineshop reifen.com (2015 ausgezeichnet von Computer-Bild als “TOP-SHOP” sowie vom Focus als “Top-Online-Shop”) und 2.500 Montagepartner, die Serviceleistungen erbringen. In Frankreich, Österreich, Italien, der Schweiz und Dänemark sind es je ein weiterer Shop und 2.300 Montagepartner. Die Produktpalette umfasst Pkw-Reifen, Felgen, Kompletträder, Motorrad-, Offroad- und Transporterreifen sowie Zubehör.

Kontakt
reifencom GmbH
Sabrina Liekefett
Südfeldstrasse 16
30453 Hannover
(0511) 123210-33
presse@reifen.com
www.reifen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr in Magazin
VW STIRBT DEN HELDENTOD

die Zeit der starken Männer an der Spitze ist vorbei Olaf Hinz sieht Führungsteams im KommenDie Demission von Martin Winterkorn...

Schließen