Porsche Bensberg für seine Onlineaktivitäten ausgezeichnet

Porsche Bensberg für seine Onlineaktivitäten ausgezeichnet

Die Gewinner des Internet Sales Award 2015 (Bildquelle: kfz-Betrieb)

Das Rennen um den besten Onlineauftritt in der Automobilhandelsbranche ist entschieden. Die Fachmedienmarke “kfz-betrieb” hat das Porsche Zentrum Bensberg mit dem Internet Sales Award 2015 im Rahmen der 66. Internationalen Automobil Ausstellung IAA in Frankfurt am Main ausgezeichnet. Das Team des Kamps Sportwagen Zentrums aus Bergisch Gladbach erzielte dabei den 3. Platz.
Gemeinsam mit den Sponsoren Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK), Deutsche Automobil Treuhand (DAT) und Mobile.de suchte “kfz-betrieb” in ganz Deutschland nach attraktiven Internetauftritten und exzellent strukturierten Onlineprozessen im Autohandel. Zusammen mit den Sponsoren überreichte “kfz-betrieb”-Chefredakteur Wolfgang Michel die Trophäe und Urkunden an die Preisträger.

Das Team des Porsche Zentrum Bensberg unter der Leitung des Geschäftsführers Roman Konrads überzeugte die Jury durch die vielfältige Einbindung und intelligente Verknüpfung der unterschiedlichen Onlinemedien. Eine strukturierte und organisierte Planung und die Nutzung der Website und Facebook sowie eine eigenen App und die Bereitstellung eines Youtube Channels ermöglichen den Kunden einen schnellen und innovativen Zugriff auf alle Angebote. Bildergalerien, die Onlineausgabe des Kundenmagazins “Porsche Times” sowie modernste Vertriebssyteme runden die Online-Aktivitäten ab. Damit gehört das Porsche Zentrum Bensberg zu den Vorreitern der Branche.

Oliver Engbrocks, Leiter Vertrieb West/Mitte war als Vertreter der Porsche Deutschland GmbH ebenfalls zur Preisverleihung angereist und gratulierte dem Sieger-Team in seiner Laudatio: “Es macht uns sehr stolz, dass Ihr auf dem Siegertreppchen steht. Für die Marke Porsche und das Porsche Zentrum Bensberg.”

Online-Business auf sehr hohem Niveau
Auch die Jurymitglieder der drei Sponsorenpartner BDK, DAT und Mobile.de stellten die Vorzüge der diesjährigen Betriebe hervor. Matthias Krönke, Bereichsleiter E-Commerce und Remarketing bei der BDK, sagte: “Die Qualität und der Erfolg der Internetaktivitäten eines Autohauses hängen wesentlich von dem persönlichen Engagement der Mitarbeiter und der Unterstützung durch die Geschäftsleitung ab. Das war zwar schon immer so, hat sich aber für mich in diesem Jahr besonders bestätigt.”
Dr. Martin Endlein, Leiter Unternehmenskommunikation bei der DAT, ergänzte: “Alle Preisträger haben das Internetgeschäft als Kernelement ihrer Prozesse auf ein sehr hohes Niveau gebracht. Hierbei ist zu beobachten, dass erste Ansätze gemacht werden, auch das Werkstattgeschäft ins Internet zu verlagern.”

Frederick Altrock, Manager Strategic Sales bei Mobile.de, betonte: “Das Internet macht es Autohäusern möglich, strukturelle Hürden oder Größennachteile zu überwinden, wenn man sich konsequent darauf ausrichtet. Entsprechend facettenreich ist die diesjährige Gewinnerliste ausgefallen. Das hat mich besonders fasziniert.”

ZDK-Vizepräsident Ulrich Fromme hatte angesichts der Modellvielfalt auf der Branchenleitmesse in seinem Grußwort zuvor herausgestellt: “Eines ist klar: Wir haben für jeden ein Auto.” In seinen Augen seien die anwesenden, prämierten Unternehmen gesamtheitlich die Gewinner des modernen Online-Vertriebs.

Das Porsche Zentrum Bensberg ist ein innovatives und modernes Traditionshaus in unmittelbarer Nähe zu Köln. Der hochmoderne Porsche Standort der Kamps Unternehmensgruppe setzt mit seinen 55 Mitarbeitern neue Maßstäbe im Bereich der professionellen Kundenbetreuung und dem persönlichen Service.

Als einer von nur 18 “Porsche Classic Partnern” weltweit lebt das erfahrene Team des Porsche Zentrum Bensberg die Symbiose aus Tradition und Moderne. Nicht nur im in An- und Verkauf, auch bei der Wartung und der Reparatur klassischer Automobile wird die Liebe zum Detail sichtbar und zum Ausdruck gebracht.
Die Leidenschaft für den Mythos Porsche spiegelt sich im vielfältigen Angebot von Porsche Neu- und Gebrauchtwagen, in der Kundennähe und in der Qualifikation der Mitarbeiter wider.

Geschäftsführer Roman Konrads ist bereits seit mehr als elf Jahren für das Porsche Zentrum tätig und hat mit seiner Leidenschaft für Mensch und Marke maßgeblich dazu beigetragen, dass das Autohaus Herzlichkeit, eine offene Unternehmenskultur und den Servicegedanken von innen heraus lebt.

Im Rahmen exklusiver Veranstaltungen zeigt das Porsche Zentrum Bensberg immer wieder neue Facetten und lädt zum emotionalen Erlebnis Porsche ein. Neben Automobil, Sport, Kultur und Karneval spielt der Einsatz für wohltätige Zwecke eine große Rolle.

Firmenkontakt
Porsche Zentrum Bensberg,Kamps Sportwagenzentrum Bensberg GmbH & Co. KG
Julia Scheckenbach
Meisheide 1 1
51429 Bergisch Gladbach
02204 7676111
julia.scheckenbach@porsche-bensberg.de
www.porsche-bensberg.de

Pressekontakt
Agentur für Public Relations
Heike Liebermann
Laurentiusstraße 98
51465 Bergisch Gladbach
02202 1869755
h.liebermann@heike-liebermann.com
www.heike-liebermann.com

Das könnte Sie auch interessieren: