Skip to main content

Neuer Player im Bereich Automatisiertes Parken

Das SW-Haus UNIKIE mit Sitz in Tampere, Finnland hat viel Erfahrung mit Automatisiertem Fahren (AD), Sensortechnologie und künstlicher Intelligenz. Ideale Voraussetzungen zum Einstieg in das automatisierte Parken. Mit dem Erwerb der Promotives GmbH, einem Berliner Startup, spezialisiert auf hoch genaue Parkhauskarten und Software zum Management des Parkverkehrs bekräftigt UNIKIE seine Strategie zum Anbieter von Systemen für das automatisierten Parken zu werden. Unikie hat bereits über zehn Millionen Euro in die Technologieentwicklung investiert. Die jüngste Finanzierungsrunde spülte den Finnen Equity in Höhe von 19 Mio. Euro in die Kasse. 12 Mio. EUR von CapMan Growth und Tesi, der Rest von Business Finnland.

Verschneite Schilder: Kein Freibrief für Autofahrer

Der Winter wird rekordverdächtig. Mit Schneefall bis ins Flachland. Für Wintersportler ein Traum, wenn nicht Corona-Beschränkungen ihn pulverisieren würden. Für Autofahrer hingegen ist die weiße Pracht nicht nur nervig, sondern gefährlich. Vor allem, wenn der Schnee nicht nur Straßen, sondern auch Verkehrsschilder bedeckt. Damit die winterliche Autofahrt nicht mit einem teuren Bußgeld endet, erklären ARAG Experten, welche Zeichen auch unter einer Schnee- oder Eisschicht zu beachten sind.

Lescars OBD2-Diagnosegerät OD-150.rw

Mit dem OBD2-Diagnosegerät OD-150.rw von Lescars liest man selber Fehlercodes aus und kann diese nach der Fehlerbehebung auch löschen – so spart man teure Werkstattkosten!

Geräte des Jahres – RADICALs Android Autoradios R-D111 und R-D211

Die renommierte Fachzeitschrift Car & HiFi verleiht in diesem Jahr zum ersten Mal den Award ’Gerät des Jahres’. Zu den prämierten Car-Entertainment-Geräten, die die erfahrene Jury begeistern konnten, gehören auch zwei App Radios von RADICAL: die beiden Open-Android-Headunits R-D111 (1-DIN) und R-D211 (2-DIN). Nach der von Car & HiFi verliehenen Auszeichnung ’Highlight’ im Sommer 2020 holen sich die beiden Touchscreen Autoradios jetzt auch die Trophäe ’Gerät des Jahres’ in der Kategorie ’Open-Android-Headunits 2021’.

Nach Brexit: Rechtsschutz für Autofahrer wichtig

Bei Unfall ist jetzt britischer Versicherer Ansprechpartner Wiesbaden, 5. Januar 2021. Nachdem die Übergangsregelungen zwischen Großbritannien und der EU zum Jahresende 2020 ausgelaufen sind, sollten Autofahrer die Grüne Karte mitführen, wenn sie auf die Insel reisen – und darüber hinaus eine Rechtsschutzversicherung abschließen. Denn bei einem Unfall wird es komplizierter, warnt das R+V-Infocenter. Britischer Versicherer […]

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für Renault Megane CC III dauerhaft im Preis reduziert

Der Hersteller Mods4cars hat seine nachrüstbare SmartTOP Verdecksteuerung für den Renault Megane CC III dauerhaft im Preis gesenkt. Das Cabriomodul kostet ab sofort 169 Euro zzgl. Steuer. Es ermöglicht das Öffnen und Schließen des Verdecks während der Fahrt per One-Touch. Zudem kann das Dach aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel bedient werden.

Geräte des Jahres – ZENECs Infotainer Z-E3766 und Z-N966

Die renommierte Fachzeitschrift Car & HiFi verleiht in diesem Jahr zum ersten Mal den Award ’Gerät des Jahres’. Zu den prämierten Car-Entertainment-Geräten, die die erfahrene Jury begeistern konnten, gehören auch zwei Systeme von ZENEC: das 2-DIN Autoradio / Multimediasystem Z-N966 sowie der Z-E3766, ein Reisemobil-Navi für Fiat Ducato. Nach der Auszeichnung mit dem international renommierten EISA Award wird der Z-E3766 auch als Gerät des Jahres in der Kategorie ’Wohnmobil-Headunit 2021’ prämiert. Der Z-N966 holt sich die Trophäe in der Kategorie ’Premium-Moniceiver 2021’.