Autogas ist weiterhin beliebteste alternative Antriebsart in Deutschland.

 

Autogas ist weiterhin beliebteste alternative Antriebsart in Deutschland.

Mit 400 eigenen Tankstationen verfügt PROGAS über eines der größten Versorgungsnetze für Autogas. (Bildquelle: Progas)

Autogas ist weiterhin die mit Abstand zulassungsstärkste alternative Antriebsart auf dem deutschen Markt. Dies bestätigen die aktuellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) zum Fahrzeugbestand. So waren am 1. Januar 2018 in Deutschland 421.283 Fahrzeuge mit Autogas-Antrieb zugelassen. Mit großem Abstand folgten die Antriebe “Hybrid” (236.710), “Erdgas” (75.459) und “Elektro” (53.861). Mit 4.400 neu zugelassenen Pkw 2017 konnte Autogas außerdem ein Plus von 47,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr vorweisen.

Der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) sieht in den aktuellen Zulassungszahlen “klare Signale für eine gute Zukunftsperspektive.” Autogas besteche nicht nur durch den Preis und durch die “exzellente Tankstellen-Infrastruktur”, so der DVFG-Vorsitzende Rainer Scharr. In Zeiten drohender Fahrverbote für Diesel-Pkw überzeuge vor allem die schadstoffarme Verbrennung von Autogas. “Autogas-Nutzer”, so Scharr, “müssen keine Umweltzonen fürchten.”

Autofahrer können bundesweit ein engmaschiges Versorgungsnetz mit rund 7.100 Tankstationen nutzen. Dabei verfügt PROGAS mit 400 eigenen Tankstationen über eines der größten Versorgungsnetze für Autogas in Deutschland.

Das Handelsunternehmen PROGAS, einer der führenden Flüssiggasversorger in Deutschland und selbst DVFG-Mitglied, vertreibt mit 300 Mitarbeitern die Flüssiggase Propan und Butan an private und gewerbliche Kunden sowie an öffentliche Einrichtungen. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1949, der Hauptsitz befindet sich in Dortmund. In Deutschland hat PROGAS ein flächendeckendes Vertriebsnetz errichtet. Besonderen Wert legt das mittelständische Unternehmen dabei auf die persönliche Nähe zu seinen Kunden. Rund 70 Mitarbeiter im Außendienst stehen ihnen als persönliche Ansprechpartner zur Seite.
www.progas.de

Firmenkontakt
PROGAS GmbH & Co. KG
Christian Osthof
Westfalendamm 84 – 86
44141 Dortmund
02 31/54 98-1 70
info@progas.de
http://www.progas.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr in Magazin, Verkehr & Sicherheit
Neu bei Rubin One-Premium-Lackveredelung für die Giganten der Straße

  Rubin One™ (Bildquelle: rubinone.ch) Einzigartige Lackveredelung für alles Mobile - der Slogan der AVP Autopflege gilt auch für Lastkraftwagen,...

Schließen