Umfrage: Was wollen deutsche Autofahrer von der Politik?

Umfrage: Was wollen deutsche Autofahrer von der Politik?

Die S-Direkt hat Kunden und Webseiten-Besucher gefragt, was sie von der neuen Regierung erwarten / Im Großen und Ganzen soll alles eher so bleiben, wie es ist Gespannt und schon etwas ungeduldig... weiterlesen »
Stopp aller Vorbereitungen zur PKW-Maut gefordert

PKW-Maut bleibt Klotz an Dobrindts Bein

Berlin  – Martin Burkert: Vorsitzender des Verkehrsausschusses im Deutschen Bundestag und Vorsitzender der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion, zur angekündigten Klage Österreichs gegen die Einführung der Pkw-Maut in Deutschland. Die österreichische Klage... weiterlesen »

Pkw-Maut kommt doch

ARAG Experten zum modernen Wegezoll (gotisch mota; althochdeutsch muta) “Mit mir wird es keine Pkw-Maut geben!” Dieses Wahlkampfversprechen der Kanzlerin klingt wohl noch so manchem im Ohr. Derweil ist die besagte Gebühr... weiterlesen »

Kompromiss bei Pkw Maut: stärkere Entlastung für schadstoffarme Autos

Kompromiss bei Pkw Maut: stärkere Entlastung für schadstoffarme Autos Pkw Maut Die Pkw Maut in Deutschland Die Pkw-Maut musste nach bisherigen Plänen von deutschen sowie ausländischen Autofahrern entrichtet werden. Inländische Fahrer zahlten... weiterlesen »

Anders und teurer, als verspochen: Die Pkw-Maut

Stellungnahme des Fuhrparkverbandes zum Verhandlungserfolg von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU). Mannheim, im Dezember 2016. Nun ist es also geschafft: Die Pkw-Maut ist ausverhandelt und kann 2018 kommen. Einer der größten Erfolge für... weiterlesen »

Pkw-Maut: Fahrzeughalter sollen doch zahlen

Wahlversprechen: Kompromiss kippt Steuerentlastung deutscher Autofahrer / EU will auf angekündigte Klage angeblich verzichten / Bürokratiemonster im Anflug? / Axel Schäfer, Geschäftsführer des Fuhrparkverbandes: “Das Wahlversprechen bleibt auf der Strecke”. Verkehrsminister Alexander... weiterlesen »