Skip to main content

IAA

Glänzender Marktstart, erfolgreiche IAA, große Pläne: Auktions- und Lifestyleplattform CooleKarren.com mischt den Markt auf

Erfolgreiche Messe für das Team von CooleKarren.com auf der IAA Mobility in München. (Bildquelle: @CooleKarren.com) – Seit Launch im Frühjahr automobile Raritäten für mehr als 2,3 Millionen Euro versteigert – Präsenz bei IAA Mobility und Essen Motor Show im November – Zahlreiche neue Kooperationspartner (Wiesbaden, Oktober) Begeisterung und Herzrasen – seit Frühjahr revolutioniert die neue […]

IAA: Mit H2O2-Desinfektion fahren Aussteller gut

“Kaltvernebelung” fördert klare Sicht nicht nur in der Corona-Prävention Die Internationale Auto-Austellung IAA lädt nach München ein – und eine hocheffektive Schutzmaßnahme ist mit am Start: Denn damit in Corona-Zeiten das Probesitzen und -fahren auf Europas größter Fahrzeugmesse weiter risikominimiert wird, nimmt der Hygienedienstleister OLYMP GmbH die H2O2-Desinfektion an Bord. So werden die Innenräume der […]

Recycling-Reifen der Zukunft auf der IAA

Bei Michelin wandert Plastik aus der Tonne auf die Felge Quelle: Michelin -Ab 2024 wird der weltweit bekannte Reifenhersteller Michelin recyceltes Plastik in Reifen verarbeiten. -“In einem Reifen können wir mit den Hightech-Recyclingverfahren bis zu 143 Joghurtbecher und rund 12,5 PET-Flaschen [1] verarbeiten. Wir wollen uns dem gesellschaftlichen Plastikproblem stellen und Lösungen anbieten”, sagt Anish […]

Friction Stir Welding in der Elektromobilität

Unser Unternehmen, die Stirtec GmbH, ist im Bereich Rührreibschweißen (FSW) tätig, welches in der Automobilindustrie und speziell in der E-Mobility zur Herstellung von Motorengehäusen, Batteriekästen, Leistungselektronikkühlern oder Crashboxen verwendet wird.
Stirtec präsentierte sich erstmals auf der IAA, mit rührreibgeschweißten wassergekühlten E-Motorgehäusen, welche große Begeisterung bei der Messe fanden.

“Wir brauchen jetzt den Mut, neue Konzepte kompromisslos umzusetzen”

Die 67. IAA 2017 steht unter dem Motto „Zukunft erleben“. Die Entwicklung der Aussteller- und Besucherzahlen kann damit nicht gemeint sein, denn mit 994 Ausstellern meldeten sich rund 100 weniger an, als zwei Jahre zuvor. Das Fehlen von Tesla macht den Innovationsführer zum heimlichen Star dieser Messe. Denn was die anwesenden Hersteller im Bereich Elektroantrieb zu bieten haben, geht nur in wenigen Fällen über Modellstudien hinaus. Nun müssen die 40 Milliarden Euro, die sie bis 2020 in alternative Antriebe investieren wollen, klug eingesetzt werden.

MINI Frankfurt feiert zwei Weltpremieren

Gäste erleben Konzeptfahrzeuge der Marke auf Abendveranstaltung der IAA (Bildquelle: @BMW Niederlassung Frankfurt) Frankfurt am Main. Rund 400 Gäste erlebten am MINI-Stand auf der IAA in Frankfurt die Zukunft der britischen Premium-Marke. Bei einer gemeinsamen Abendveranstaltung der BMW Niederlassung Frankfurt und einem BMW-Partner am 15. September konnten sie zwei Konzeptfahrzeuge bewundern, die die Innovationskraft von […]

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Opel auf der IAA

IAA Opel

– Opel-Chef Michael Lohscheller empfängt Kanzlerin – Angela Merkel nimmt neuen Opel Insignia GSi genau unter die Lupe – Opel-Flaggschiff entwickelt und produziert in Rüsselsheim – Lohscheller hebt Potenzial im PSA-Konzern hervor Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Donnerstag bei ihrem Eröffnungsrundgang über die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) den Opel-Stand besucht und sich über die Messe-Premieren des […]