STOPA präsentiert Lösungen im Bereich “vollautomatische Parkhaussysteme” auf der DigitalBAU

DigitalBAU in Köln

STOPA präsentiert Lösungen im Bereich "vollautomatische Parkhaussysteme" auf der DigitalBAU

Um möglichst viele Stellplätze unterzubringen müssen die Systemelemente aufeinander abgestimmt sein (Bildquelle: presse@stopa.com)

Vom 11. bis 13. Februar 2020 stellt STOPA auf der DigitalBAU in Köln und als Teil des Heinze-Forums Lösungen und Projektbeispiele vor. Die flexiblen Parkhaussysteme unter der Marke “stolzer” bieten für fast jeden Grundriss und jede architektonische Situation eine Lösung.
Bereits seit über 20 Jahren realisiert STOPA die “stolzer” Parkhaussysteme überall auf der Welt: von Lissabon über New York bis nach Istanbul. Die Besucher des STOPA Standes erwartet ein interaktives Erlebnis, welches Einblicke in realisierte Projekte und deren Bauphasen ermöglicht.
STOPA bietet Vertriebspartnern in Zukunft ein digitales Konfigurationstool an, mit dem sich die automatischen Parkhaussysteme direkt im Kundengespräch visualisieren lassen.
Die automatischen Parkhaussysteme “stolzer” genießen immer größere Akzeptanz und Beliebtheit sowohl bei Projektentwicklern als auch bei Architekten in verschiedenen Ländern. Der Mangel an Parkplätzen ist fast überall eine Folge des zunehmenden Individualverkehrs, der Verdichtung der Innenstädte und steigender Immobilienpreise. Mit den automatischen Parkhaussystemen von “stolzer” lassen sich im Vergleich zu konventionellen Parkhäusern bis zu 50% mehr Parkplätze auf der gleichen Grundfläche umsetzen.
Die STOPA Anlagenbau GmbH bietet umfassende Leistungen – von der Beratung über die Planung bis zur Inbetriebnahme ihrer Parkhaussysteme – und darüber hinaus. Für Kunden bedeutet das, reibungslose Abläufe in allen Bauphasen. Parkhaussysteme “stolzer” sind ein Produkt der STOPA Anlagenbau GmbH. Sie werden bei STOPA Anlagenbau komplett geplant, produziert und installiert.

stolzer ist eine Marke von STOPA, einem europaweit führenden Premium-Hersteller von automatisierten Lagersystemen für Blech, Langgut und automatische Parkhaussysteme.
Die Angebotspalette reicht von Stand-Alone-Anwendungen bis zu integrativen Automatisierungsmodulen. 40 Jahre Praxiserfahrung, mit komplexen Konstruktionen und weltweit über 2.000 installierten Anlagen, daraus bezieht das unabhängige Unternehmen ein einzigartiges Knowhow hinsichtlich Produktqualität und Prozesssicherheit, Prozessautomatisierung und Softwareentwicklung.

Kontakt
STOPA Anlagenbau GmbH
—- —–
Industriestr. 12
77855 Achern-Gamshurst
+49 7841 704-0
+49 7841 704-190
presse@stopa.com
http://www.stopa.com

Das könnte Sie auch interessieren: