SKODA erhöht Prämie für umweltfreundliche Mobilität auf bis zu 7.000 Euro für G-TEC-Modelle

SKODA erhöht Prämie für umweltfreundliche Mobilität auf bis zu 7.000 Euro für G-TEC-Modelle / SKODA fördert den Kauf eines umweltfreundlichen G-TEC-Modells mit einer Sonderprämie von 2.000 Euro. In Verbindung mit dem BYE-BYE-Bonus reduziert sich der Preis für den OCTAVIA G-TEC um 7.000 Euro. Weiterer… mehr

Weiterstadt (ots)

   - Bis zu 7.000 Euro Prämie für OCTAVIA G-TEC mit bivalentem 
     Erdgasantrieb
   - Prämie beim Kauf eines erdgasbetriebenen CITIGO G-TEC beträgt 
     bis zu 3.750 Euro
   - Angebot erfordert Verschrottung eines Dieselfahrzeugs der Normen
     Euro 1 bis 4
   - Vorzüge des SKODA Erdgasantriebs: sicher, preiswert und 
     besonders umweltschonend

Mit dem BYE-BYE-Bonus profitieren Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer beim Kauf eines neuen SKODA Modells von bis zu 5.000 Euro Prämie. Für die besonders umweltfreundlichen Modelle CITIGO G-TEC* und OCTAVIA G-TEC* gewährt SKODA ab sofort eine zusätzliche Sonderprämie in Höhe von 2.000 Euro(1). Damit ergibt sich eine Ersparnis von 3.750 Euro für den CITIGO G-TEC. Beim OCTAVIA G-TEC reduziert sich der Preis um 7.000 Euro. Um das Angebot zu nutzen, müssen Käufer ein gebrauchtes Automobil einer beliebigen Marke mit einem Dieselmotor der Normen Euro 1 bis 4 eintauschen. Das Angebot gilt bis einschließlich 31. Dezember 2017.

Mit dem OCTAVIA G-TEC – erhältlich als Limousine und Kombi – bietet SKODA eine besonders umweltfreundliche Variante seines Bestsellers an. Sein 81 kW (110 PS) starker TSI-Turbobenziner mit 1,4 Liter Hubraum ermöglicht den Betrieb sowohl mit Erdgas als auch Benzin und erzielt im Erdgasbetrieb CO2 Werte ab 98 g/km. Auf Wunsch ist der OCTAVIA G-TEC mit automatischem 7-Gang-Direktschaltgetriebe erhältlich. Serienmäßig an Bord ist das Green tec-Paket. Es umfasst technische Features wie Start-Stopp-Automatik und Bremsenergierückgewinnung, die Verbrauch und Emissionen reduzieren. Zudem überzeugt das Kompaktklassemodell mit bivalentem Antrieb mit einer rechnerischen Reichweite von bis zu 1.330 Kilometern. Im Benzinmodus legt der OCTAVIA mit einer Tankfüllung bis zu 910 Kilometer zurück. Der Erdgasantrieb ermöglicht zusätzliche 420 Kilometer ohne Stopp an einer CNG-Tankstelle (CNG = Compressed Natural Gas). Der OCTAVIA G-TEC ist ab 22.250 Euro erhältlich, die Kombivariante startet bei 22.950 Euro. In Verbindung mit den Prämien reduziert sich der Preis jeweils um 7.000 Euro.

Auch den wendigen Kleinstwagen CITIGO bietet die tschechische Traditionsmarke mit Erdgasantrieb an – Start-Stopp-Automatik und Bremsenergierückgewinnung sind Serie. Im CITIGO G-TEC mobilisiert der für den Betrieb mit CNG optimierte Dreizylinder 50 kW (68 PS). Der 1,0 MPI begnügt sich im Durchschnitt mit 2,9 Kilogramm Erdgas pro 100 Kilometer. Dabei emittiert er 82 Gramm CO2 pro Kilometer und glänzt mit der Energieeffizienzklasse A. Der Einstiegspreis für den SKODA CITIGO G TEC liegt bei 12.720 Euro. In Verbindung mit den Prämien reduziert sich der Preis um 3.750 Euro.

Typisch SKODA überzeugen CITIGO G-TEC und OCTAVIA G-TEC mit einem der größten Raumangebote ihres Segments und zahlreichen praktischen Simply Clever-Lösungen. Der OCTAVIA bietet darüber hinaus moderne Infotainmentsysteme im attraktiven Glasdesign und eine Vielzahl an Fahrerassistenzsystemen. Kunden, die sich für das Navigationssystem Amundsen oder Columbus entscheiden, profitieren zudem ein Jahr lang von den Infotainment Online-Diensten. Sie umfassen zum Beispiel die Online Traffic Information, die den realen Verkehrsfluss auf der gewählten Route anzeigt und bei einem Stau zielführende Ausweichrouten vorschlägt.

(1) Modellabhängiger Bonus beim Kauf eines unzugelassenen SKODA Neuwagens ab sofort bis 31.12.2017 von bis zu 7.000,- EUR (z.B. für SKODA OCTAVIA G-TEC); ausgenommen SKODA KODIAQ und SKODA KAROQ. Prämienvoraussetzung ist die Verschrottung des Altfahrzeugs durch einen anerkannten Demontagebetrieb (nachgewiesen durch einen Verwertungsnachweis gemäß § 4 Abs. 2 AltfahrzeugV) innerhalb eines Zeitraums von 4 Wochen nach Zulassung des Neufahrzeugs. Verschrottungen vor dem 08.08.2017 werden nicht berücksichtigt. Das Altfahrzeug (Diesel mit Euro-Norm 1-4) muss zum Zeitpunkt des Kaufvertrags mindestens sechs Monate auf den Käufer zugelassen sein. Die Prämie wird auf den Kaufpreis angerechnet. Ein Angebot für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer. Nicht kombinierbar mit weiteren Sonderkonditionen oder Sonderaktionen. Weitere Informationen bei Ihrem teilnehmenden SKODA Partner.

*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

   CITIGO 1,0 G-TEC 50 kW (68 PS) 
   innerorts 3,7 kg/100km, außerorts 2,6 kg/100km, kombiniert 2,9 
kg/100km, CO2-Emissionen kombiniert 82 g/km, CO2-Effizienzklasse A
   OCTAVIA G-TEC 1,4 TSI DSG 81 kW (110 PS)
   innerorts 6,7 l/100km, außerorts 4,8 l/100km, kombiniert 5,5 
l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 125 - 98 g/km, CO2-Effizienzklasse
B - A+, innerorts 4,5 kg/100km, außerorts 3,1 kg/100km, kombiniert 
3,6 kg/100km
   OCTAVIA COMBI G-TEC 1,4 TSI DSG 81 kW (110 PS) 
   innerorts 6,8 l/100km, außerorts 4,8 l/100km, kombiniert 5,5 
l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 126 - 99 g/km, CO2-Effizienzklasse
B - A+, innerorts 4,5 kg/100km, außerorts 3,1 kg/100km, kombiniert 
3,7 kg/100km

Pressekontakt:

Rainer Strang
Leiter Motor- und Wirtschaftspresse
Telefon: +49 6150 133 121
E-Mail: Rainer.Strang@skoda-auto.de

Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr in Autowelt, Magazin
fiat 500x
Fiat 500X geht mit frischerem Look und noch mehr Technologie ins neue Modelljahr

Frankfurt, im Oktober 2017 Der Fiat 500X geht mit Schwung in das Modelljahr 2018. Mit frischerem Look und neuen Technologien...

Schließen