Polestar 4 feiert sein Debüt auf der Shanghai Auto Show

Polestar (Nasdaq: PSNY) wird sein nächstes Fahrzeug, den Polestar 4, auf der Shanghai Auto Show am 18. April 2023 vorstellen.

Für die neueste Ergänzung seines Fahrzeugportfolios hat Polestar das SUV Coupé für das Elektrozeitalter neu definiert. Der Polestar 4 verbindet die Aerodynamik eines Coupés mit dem Platzangebot eines SUV. Ergänzt wird das Gesamtpaket durch innovative Technologie.

Designmerkmale und Nachhaltigkeitsverbesserungen, die ursprünglich in den Konzeptfahrzeugen von Polestar präsentiert wurden, werden im Polestar 4 erstmalig in die Serienproduktion überführt. Das elektrische SUV Coupé wird das bisher schnellste Polestar Serienfahrzeug sein.

„Der Polestar 4 ist nicht einfach eine modifizierte Version unseres ersten SUV. Stattdessen haben wir das gesamte Design überdacht, um eine neue Art von SUV Coupés zu schaffen“, so Thomas Ingenlath, CEO von Polestar.

Besucherinnen und Besucher der Shanghai Auto Show finden den Polestar am Stand 6B07 in Halle 6.2. Neben dem Polestar 4 werden auch der Polestar 3 und der kürzlich aktualisierte Polestar 2 ihren ersten öffentlichen Auftritt in China haben.


Quelle: Pressemeldung Polestar

Nach oben scrollen