Peugeot 208 Signature – Exclusives Ausstattungmodell

Peugeot 208 Signature 1,2

  • Neues Sondermodell Peugeot 208 Signature mit einem exklusiven Ausstattungspaket
  • Mit dem neuen Sondermodell sparen Käufer bis zu 670 Euro
  • Bestellöffnung des neuen Peugeot 208 Signature ab sofort

Köln, den 04.07.2018. Der beliebte Peugeot 208 erhält ein attraktives Sondermodell: den Peugeot 208 Signature. Der Fünftürer basiert auf dem Ausstattungsniveau Active, das Peugeot mit dem exklusiven Ausstattungspaket Signature erweitert. Das Sondermodell ist ab 17.250 Euro erhältlich und beinhaltet einen Kundenvorteil von 670 Euro im Vergleich zum Kauf eines Peugeot 208 Active mit der entsprechenden Zusatzausstattung. Der Peugeot 208 Signature ist u.a. mit dem Sechsstufen-Automatikgetriebe EAT6 sowie den modernen PureTech-Motoren erhältlich, die bereits heute der strengen Abgasnorm Euro 6d-TEMP entsprechen. Das Sondermodell ist ab sofort bestellbar.

Steffen Raschig, Geschäftsführer von Peugeot Deutschland: „Mit dem neuen Sondermodell Signature bieten wir eine attraktive Erweiterung unseres erfolgreichen Peugeot 208. Das exklusive Ausstattungspaket enthält alle gefragten Zusatzausstattungen, wie das Panorama-Glasdach oder das Lederlenkrad und bietet jede Menge Komfort und Sicherheit zum Beispiel mit der Einparkhilfe hinten oder dem Sicht-Paket. Wir bieten hier ein wirklich interessantes Angebot für unsere Kunden.“

Noch mehr Design innen und außen

Seinen Status als Sondermodell zeigt der Peugeot 208 Signature bereits mit dem Signature-Logo vor den Außenspiegeln, die sich elektrisch einklappen lassen. Das ansprechende Design des Peugeot 208 Signature wird um das Panorama-Glasdach für ein offenes Raumgefühl und den Equalizer-Kühlergrill ergänzt. Dieser zierte bisher nur im Ausstattungsniveau Allure die Front des Peugeot 208. Die klaren Linien der Radzierblenden „Zirconium“ runden den modernen Look des Sondermodells ab. Im Interieur bietet der Peugeot 208 Signature ebenfalls einige Besonderheiten, wie das griffige Lederlenkrad oder den Stoff „Cran“ in grau und schwarz mit feinen, blauen Ziernähten.

Beliebteste Sonderausstattung bereits inklusive

Im Peugeot 208 überzeugte jeher ab dem Niveau Active der 7-Zoll-Touchscreen als multifunktionales Bedienelement. Beim Sondermodell Signature kommt die Funktion Mirror Screen dazu, mit der der Fahrer das Smartphone über den Touchscreen bedienen kann. Besonders praktisch für die Stadt ist die akustische und visuelle Einparkhilfe, die beim Rückwärtsfahren vor Hindernissen warnt. Das Sicht-Paket mit Regen- und Lichtsensor sowie die Nebelscheinwerfer erhöhen nicht nur den Komfort, sondern auch die Sicherheit während der Fahrt. Mit Sonderausstattungen wie der TomTom® 3D-Echtzeit-Navigation oder der Rückfahrkamera können Käufer ihren Peugeot 208 Signature auf ihre individuellen Wünsche zuschneiden.

Modernste Motorentechnologie

Beide Ausführungen des Peugeot 208 Signature mit 83 und 110 PS* fahren mit neuesten PureTech-Motoren und erfüllen bereits die strenge Abgasnorm Euro 6d-TEMP, die erst am 1. September 2019 in Kraft tritt. Das Sondermodell ist mit 110 PS wahlweise mit einer manuellen Sechsgang-Schaltung oder dem Sechsstufen-Automatikgetriebe EAT6* ausgestattet. Dieses verbindet einen geschmeidigen Gangwechsel und spart beim Verbrauch.

*Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für Peugeot 208 Signature 1,2 l PureTech 83 (61 kW): 4,81
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1091

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für Peugeot 208 Signature 1,2 l PureTech 110 (81 kW): 4,61
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1061

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für Peugeot 208 Signature 1,2 l PureTech 110 EAT6 (81kW): 5,11
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1161

1Die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt. Um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren, werden die entsprechend den geltenden Vorschriften korreliert zurückgerechneten Werte nach NEFZ-Standard ausgewiesen.

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr in Autowelt
Mazda Kurs
Mazda voll auf Kurs

Bilanz nach erstem Halbjahr: Mazda voll auf Kurs Mit knapp 34.000 (33.972) Neuzulassungen in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018...

Schließen