Manege frei! Der Buchbinder-Auktions-Zirkus gastiert in Neunburg vorm Wald

Hereinspaziert! heißt es, wenn vom 21. bis 23. März wieder die große Buchbinder-Auktion stattfindet. Begleitet von einem bunten Rahmenprogramm aus der Zirkuswelt können Fahrzeughändler aus rund 1.000 Fahrzeugen und mehr als 20 Herstellern wählen.

b

Logo Buchbinder

Zirkusattraktionen zum Staunen und großartige Live-Acts erwarten die Besucher der dreitägigen Fahrzeug-Auktion der Buchbindergruppe in Neunburg vorm Wald in der Oberpfalz. Doch neben dem Spaß geht es natürlich hauptsächlich ums Business und das kommt keineswegs zu kurz. Mit rund 1.000 Wagen unterschiedlichster Klassen und Marken aus der Buchbinderflotte wird Fahrzeughändlern eine Vielfalt geboten, die ihresgleichen sucht.

Das Auktionsprogramm:

Mittwoch, 21.03.2018 ab 17:00 Uhr:
Junge Gebrauchte aus der Buchbinderflotte

Donnerstag, 22.03.2018 ab 10:00 Uhr:
Gebrauchtfahrzeuge, teilweise leicht beschädigte Fahrzeuge, Langläufer

Freitag, 23.03.2018 ab 10:00 Uhr:
Unfallfahrzeuge, Nutzfahrzeuge

Und ab ca. 14:30 Uhr:
STILL FOR SALE (Fahrzeuge ohne Mindestpreis)

Ort: Auktionshalle im Buchbinder Logistikzentrum, Plattenberg 1, (Für das Navigationsgerät: Amberger Str. 64), 93421 Neunburg vorm Wald

Manege frei für ein Rahmenprogramm der Extraklasse

Die Buchbinder-Auktion steht diesmal ganz unter dem Motto Zirkus. Neben sensationellen Fahrzeugangeboten, können sich Live-Teilnehmer vor Ort am Mittwoch auf eine Vintage-Popcornmaschine, Abendessen im Landhotel, eine Schnellzeichnerin für individuelle Portraits und Karikaturen und viele weitere Aktionen freuen. Am Donnerstag gibt es dann ein Burgerbuffet im Landhotel, wo echte Clowns und Zirkus-Einlagen für waschechte Zirkus-Atmosphäre sorgen. Außerdem verlost Buchbinder während der Auktionstage unter allen Käufern 6 exklusive Gutscheine für den großen Zirkus Roncalli.

Buchbinder-Auktion bedeutet Rundum-Betreuung

Als wohl größte europäische PKW und Nutzfahrzeug Live-Auktion überzeugt das Buchbinderevent mit einem einmaligen Flair. Von der außergewöhnlich großen Fahrzeugvielfalt können sich die Teilnehmer vor Ort direkt selbst überzeugen, denn die Wagen können im Vorfeld alle begutachtet und auch die Motoren gestartet werden. Wie immer sind die Verpflegung während der Auktion und des Abendprogramms sowie die Übernachtung im Landhotel für Gäste kostenfrei. Wer in Neunburg vorm Wald nicht dabei sein kann, hat zusätzlich die Möglichkeit, den Auktionen direkt online in Echtzeit beizuwohnen.

Auktionsteilnahme auch online möglich

Händler, die nicht die Möglichkeit haben zur Buchbinder Auktion persönlich anzureisen, können für die Fahrzeuge ihrer Wahl selbstverständlich auch online mitbieten. Dafür ist lediglich die vorherige Registrierung auf der Handelsplattform notwendig. Für Kunden, die bereits auf www.buchbinder-sale.de angemeldet sind, gelten dort automatisch dieselben Login-Daten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr in Magazin
Tachoänderung
Tacho-Manipulation: Darauf sollten Sie achten

ARAG Experten geben Tipps für den Erwerb eines Gebrauchtwagens Gebrauchtwagenhändler haben in puncto Glaubwürdigkeit nicht den allerbesten Ruf. Ob dieses...

Schließen