Kia-Händler bringen IAA-Neuheiten nach Hamburg

Modelle Kia Optima und Sportage mit noch sportlicherem Anstrich

Kia-Händler bringen IAA-Neuheiten nach Hamburg

Die Internationale Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt läutet den Autoherbst ein. Als Trendbarometer der Automobilbranche zeigt die Schau alljährlich zukunftsweisende Technologien und Prototypen. Was den Endverbraucher oft mehr interessiert, sind Neuerungen, die in den kommenden Monaten zu erwarten sind. In dieser Hinsicht ist die IAA ein Fest für Kia-Fans, denn gleich zwei Premieren stehen im Rampenlicht – und schon bald in den Schauräumen der Kia-Händler Hamburg: Weitere Informationen unter www.kiahaendler-hamburg.de .

Aktuell kommt die Europa-Version des neuen Kia Optima über den großen Teich! Die Limousine mischt seit 2012 den deutschen Mittelklasse-Markt auf, führt sie doch eine wachsende Kundenzahl auch in diesem Segment an die Marke Kia heran. In der neuen Modellgeneration entwickelt der Optima sein sportliches Image weiter und überrascht mit Qualitäts-Interieur, großzügigem Raumangebot und einer Hightech-Ausstattung, die heute wie selbstverständlich zur Mittelklasse gehört.

Eine noch spritzigere Alternative zu anderen Angeboten im D-Segment ist die GT-Variante des Kia Optima, die der Hersteller an seinem IAA-Stand erstmals präsentiert. Mit einem kraftvollen 2,0-Liter-Turbobenziner ist dies das zweite GT-Modell in der Kia-Range – nach dem populären Kia cee’d GT von 2013. Von den Messehallen zu den Händlern kommt außerdem ein neuer Kia Sportage, der in der Variante “GT Line” noch aufregendere Optik und dynamischere Fahreigenschaften verspricht.

Insgesamt kann man sich also auf einen sehr sportlichen Anstrich der koreanischen Marke freuen. Dies betonen auch die Kia-Händler in Hamburg mit dem kompletten Modell-Angebot vor Ort: Hier sollen die Neuheiten Optima und Sportage zum Jahreswechsel 2016 verfügbar bzw. bestellbar sein. Sieben Unternehmen in und um Hamburg haben ihr Know-how für den Kunden gebündelt, um gemeinsam Service und Informationen zur Marke Kia bereitzustellen. Folgende, wohlbekannte Vertragspartner sind hier präsent:

– Voigtländer & Meyer GmbH in Barmbek
– Tecius & Reimers Automobile oHG in Eidelstedt
– Fahrzeughaus Glinde GmbH
– Autohaus Etehad GmbH in Halstenbek
– Autohaus Bollbruck KG in Neuwiedenthal
– Autohaus Riegel GmbH in Trittau
– Hugo Pfohe GmbH mit den Standorten Wandsbek und Norderstedt

Ziel des Partnerprojekts ist die bessere Erreichbarkeit für Kia-Kunden mit Kontaktinformationen auf einen Blick. Als Plattform für Aktionen und aktuelle Neuheiten behalten Kia-Fans auf www.kiahaendler-hamburg.de stets die Übersicht über ihre Lieblingsmarke – und das nicht nur zu Messezeiten.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km nach VO/EG/715/2007:
Kia Optima 7,6 – 4,9 (kombiniert); CO-Emission 177 – 128 g/km (kombiniert)
Kia Sportage 8,5 – 5,1 (kombiniert); CO-Emission 197 – 135 g/km (kombiniert)

Wer rund um Hamburg Kia fährt oder wer die überzeugenden Angebote von Kia kennenlernen will, kann künftig auf ein Netzwerk von engagierten Vertragspartnern zurückgreifen. Die Kiahändler Hamburg ist eine Iniative von acht Autohäusern die ein gemeinsames Portal geschaffen haben, das schon online den bewährten Kia-Service bieten soll: Mit Modell-Informationen, Kontaktadressen, Probefahrten und Aktionen, immer ganz in der Nähe des Kunden!

Zu den teilnehmenden Händlern gehören Autohaus Bollbruck KG in Neuwiedenthal, Voigtländer & Meyer GmbH in Barmbek, Autohaus Etehad GmbH in Halstenbek, die Hugo Pfohe GmbH mit den Standorten Wandsbek und Norderstedt, Autohaus Riegel GmbH in Trittau, Tecius & Reimers Automobile oHG in Eidelstedt und Fahrzeughaus Glinde GmbH an der Möllner Landstraße.

Kontakt
Tecius & Reimers Automobile oHG / Kia-Händler Hamburg
Baldur N. C. Tecius
Holsteiner Chaussee 172-178
22457 Hamburg
040/5544990
info@kiahaendler-hamburg.de
www.kiahaendler-hamburg.de

Das könnte Sie auch interessieren: