Hyundai i10 mit Euro 6d-Temp-Motoren und neuester Konnektivität

Neuste Generation des Hyundai i10
Neuste Generation des Hyundai i10

Alle Motoren erfüllen bereits jetzt die strenge Abgasnorm Euro 6d-Temp
Smartphone-Integration über Android Auto und Apple CarPlay mit 7-Zoll-Touchscreen
Preis startet beim Modelljahr 2019 unverändert bei 9.990 Euro

Komfortabler, sauberer und sicherer: Hyundai wertet seinen City-Flitzer i10 zum Modelljahr 2019 auf. Wichtigste Neuerung ist die Umstellung der umweltfreundlichen Motoren auf die strenge Abgasnorm Euro 6d-Temp. Der Hyundai i10 erfüllt damit die ab 1. September 2019 für alle Pkw-Neuzulassungen obligatorische Abgasnorm. Dabei müssen die Fahrzeuge die vorgegebenen Grenzwerte nach dem neuen Prüfstandstest WLTP (Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicle Test Procedure) und dem im realen Straßenverkehr durchgeführten RDE-Verfahren (Real Driving Emissions) einhalten.

Zweite Neuheit beim Hyundai i10 ist die Erweiterung des Konnektivitätsangebotes. Das Audio-Paket für 850 Euro beinhaltet neben dem DAB-Radio nun auch einen 7-Zoll-Farb-Touchscreen, auf dem sich das Smartphone über Android Auto und Apple CarPlay integrieren lässt. Zum Paketumfang gehören ebenfalls die Radiofernbedienung am Lenkrad und eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, die jeweils für zusätzliche Sicherheit beim Fahren sorgen. Das Infotainment kann optional mit einem Navigationssystem inklusive Hyundai Map Care und Live Services für 550 Euro aufgerüstet werden.

Das Modelljahr 2019 lässt sich optisch durch die Chromapplikationen in der Frontschürze bzw. neben den Nebelscheinwerfer (im optionalen Design-Paket ab Trend für 450 Euro enthalten) erkennen. Die Preisliste des Hyundai i10 beginnt weiterhin bei 9.990 Euro für den i10 Pure mit 1,0 Liter Benziner und 65 PS. Die nächsthöhere Ausstattungslinie Select startet bei 11.610 Euro, der i10 Trend bei 12.260 Euro und als Style mit dem 87 PS starken 1,2 Liter Motor bei 14.160 Euro. Ab Style ist der innovative 7-Zoll Farb-Touchscreen mit DAB-Radio inklusive Android Auto und Apple CarPlay bereits in der Serienausstattung enthalten. Nach wie vor verfügbar sind die beiden attraktiven Sondermodelle Passion (ab 13.230 Euro) und Passion Plus (ab 14.100 Euro).

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i10 1.0: innerorts 6,6-6,0, außerorts 5,3-4,3, kombiniert 5,6-4,9; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 129-113; CO2-Effizienzklasse: E-C.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i10 1.2: innerorts 7,3-7,1, außerorts 5,5-4,5, kombiniert 6,2-5,5; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 141-125; CO2-Effizienzklasse: F-D.

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.
HYUNDAI MOTOR DEUTSCHLAND GMBH
Hyundai Motor Deutschland mit Sitz in Offenbach am Main ist seit 2012 eine 100-prozentige Tochter der südkoreanischen Hyundai Motor Company. In Deutschland hat Hyundai im Jahr 2017 mit einem Marktanteil von 3,2 Prozent, 108.518 Zulassungen und einem Privatkundenanteil von 50 Prozent eine hohe Qualität der Zulassungen erreicht. Damit hat sich Hyundai in den Top drei der Importmarken etabliert und bleibt stärkste asiatische Marke in Deutschland. Hyundai wurde vom Automotive Brand Contest für seine nachhaltige und konsequente Entwicklung in Deutschland als Marke des Jahres ausgezeichnet. Kunden bestätigen Hyundai außerdem ein attraktives Design und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Einzigartig ist das 5-Jahres-Garantiepaket ohne Kilometerbegrenzung. Im Europäischen Forschungs-, Entwicklungs- und Designzentrum in Rüsselsheim werden 95 Prozent aller in Europa verkauften Fahrzeuge entworfen, konstruiert und getestet. Als langjähriger Partner der FIFA sowie der Caritas ist Hyundai im sportlichen und im sozialen Bereich engagiert.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr in Autowelt
Opel GT X Experimental
Erster Blick auf den Opel GT X Experimental

Neues Gesicht der Marke - Rüsselsheim, 01.08.2018: Klare Sprache: Studie hebt Opel-Markenwerte deutsch, nahbar, aufregend hervor Klare Ausrichtung: Frontansicht künftiger...

Schließen