Ganz nah am Rennsport: der neue Porsche 911 GT3 RS

Porsche 911 GT3 RS
Porsche 911 GT3 RS. Quelle: Porsche Schweiz AG

Die Porsche Motorsportabteilung präsentiert auf dem Genfer Automobil Salon den nächsten Leckerbissen aus Weissach: den 911 GT3 RS mit Rennsportfahrwerk und 383 kW (520 PS) starkem Vierliter-Hochdrehzahl-Saugmotor. Der neue Hochleistungssportwagen wurde auf Basis des 911 GT3 entwickelt und nochmals geschärft. So entstand passend zum leistungsgesteigerten Triebwerk eine Fahrwerkabstimmung, die mit ihrer neu kalibrierten Hinterachslenkung auf höchste Dynamik und Präzision ausgelegt ist. Der 911 GT3 RS beschleunigt in 3,2 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht 312 km/h Höchstgeschwindigkeit. Innerhalb eines Jahres stellt Porsche damit nach dem 911 GT3 und dem 911 GT2 RS den dritten GT-Sportwagen mit Strassenzulassung vor.

Der neue 911 GT3 RS ist ab sofort bestellbar. Die Markteinführung in der Schweiz erfolgt ab Ende April 2018. Der neue Hochleistungssportwagen kostet inklusive Mehrwertsteuer und länderspezifischer Ausstattung ab CHF 258’200. Schweizer Kunden profitieren von den Inhalten des Porsche Swiss Package und einer Garantieverlängerung (2 + 2).

by Porsche Schweiz AG

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr in Autowelt, Neuheiten, Tuning Szene
Offroad Einsteiger-Training für alle Jeep® Besitzer
Offroad Einsteiger-Training für alle Jeep® Besitzer

Am 14. und 15. April 2018 lädt der Jeep Club Deutschland alle Besitzer eines Jeep® zum Fahrtraining nach Ballenstedt im Harz...

Schließen