Ferrari Fans am Wörthersee Sportwagen-Festival

Wörthersee Ferrari Festival
Schnittige Boliden in Velden am Wörthersee beim Sportwagenfestival – Bildrechte Wörthersee Tourismus GmbH.

In Velden pilotiert vom 22. bis 23. Juni Ferraristi Heribert Kasper wieder eine große Herrschar an Sportwagen-Afficionados an den türkisblauen See. Heribert Kasper hat dieses Jahr ein doppeltes Jubiläum zu feiern: Während in Velden zum 20. Mal das Internationale Sportwagenfestival über die Bühne geht, blickt er auch auf 40 Jahre „Sportwagenfieber“ zurück. Beim Sportwagen-Festival überzeugt nicht nur das umfangreiche Programm, sondern auch wieder Liste an schillernder Prominenz, die in den wertvollen Karossen durch Velden, bzw. rund um den See promenieren werden.

PS-stark geht es auch am darauffolgenden Wochenende zu: Bereits zum 15. Mal wird Velden am Wörthersee Schauplatz des Internationalen Rolls-Royce & Bentley Treffens sein. Vom 27. Juni bis zum 1. Juli stellen die Inhaber dieser Luxusmarken ihre beeindruckenden Fahrzeuge aus und absolvieren ein umfangreiches Programm in weiten Teilen Kärntens sowie in der Steiermark. Erwartet werden Teilnehmer aus Deutschland, der Schweiz, Liechtenstein und Österreich, Höhepunkt wird die Parade am Veldener Seecorso am 30. Juni sein.
Erfreut über diese Entwicklung zeigt sich auch Wörthersee-Tourismus Geschäftsführer Mag. Roland Sint: „Es ist schön zu sehen, wie die Gäste den Wörthersee auch schon in der frühen Phase der Saison für sich entdecken und sich neben zahlreichen unterschiedlichen Themen auch für die Kulinarik und das Lebensgefühl am See begeistern.“

Alle Infos zu den Events: www.woerthersee.com/events

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr in Autowelt, Magazin
Toyota Camry
Der Toyota Camry kehrt zurück.

Legenden leben länger… Achte Modellgeneration startet Anfang 2019 Erfolgreichste Mittelklasse-Limousine der Welt Wieder in Westeuropa erhältlich Fahrspaß und Design im...

Schließen