Die Radisson Rhein-Ruhr-Rallye geht in die sechste Runde

Es wird Zeit für die schönste Rallye am Rhein

Die Radisson Rhein-Ruhr-Rallye geht in die sechste Runde

Am 18. August 2018 findet in Düsseldorf wieder die traditionelle Radisson Rhein-Ruhr-Rallye statt – inzwischen zum sechsten Mal. Am Samstagmorgen werden etwa 80 auf Hochglanz polierte Old- und Youngtimer auf dem Parkdeck des Radisson Blu Scandinavia Hotels in Düsseldorf erwartet – ein ästhetischer Querschnitt der Automobilgeschichte steht den Zuschauern bevor. Von Alfa Romeo, Bentley, Mercedes oder Jaguar über Lotus, Porsche und Rolls Royce: Autofans haben hier die Gelegenheit, ihre Lieblingsmodelle hautnah zu erleben, den einen oder anderen Blick unter die Motorhaube zu werfen und mit den alten Hasen der Szene ins Gespräch zu kommen.

Die Teilnehmer selbst schätzen insbesondere die gute Vorbereitung und Leitung der Organisatoren – das Rhein-Ruhr-Racingteam und das Team des Radisson Blu Hotels in Düsseldorf-Golzheim – aber auch die familiäre Atmosphäre und die schöne wie durchaus anspruchsvolle Strecke. Auf die Piloten und Co-Piloten der “RRRR” wartet eine ca.180 Kilometer lange Strecke durch Düsseldorf und quer durchs Bergische Land, die mitunterhaltsamen Challenges wie beispielsweise Gleichmäßigkeits- und Sonderprüfungen für Abwechslung sorgt. Start und Ziel der Rallye ist das Radisson Blu Scandinavia Hotel am Karl-Arnold-Platz in Düsseldorf. Wer den frühen Start verpasst, hat gegen 17.00 Uhr noch einmal die Chance, die schicken Schätzchen zu bewundern, wenn die ersten Autos zurückerwartet werden.

Für interessierte Rallyefreunde und Kurzentschlossene gibt es Informationen zur Ausschreibung unter: www.rhein-ruhr-racing.de

Wann:Am Samstag, 18. August 2018

Wo:Radisson Blu Scandinavia Hotel, DüsseldorfKarl-Arnold-Platz 5,40474 Düsseldorf

Beginn:ab 8.00 Uhrfür Zuschauer und Pressevertreter,Pressetermin/Aufstellung der Fahrzeuge ab 9.00 Uhr

Start:ab 10.00 Uhrim Minutenabstand

Ziel:ca. 17:00 Uhr, Sommerparty und Siegerehrung ab 18:00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr in Auto Classic, Magazin
Aquaplaning: Geringer Reifendruck ist gefährlich
Aquaplaning: Geringer Reifendruck ist gefährlich

Autofahrer sollten die Reifen regelmäßig prüfen Wiesbaden, August 2018. Nach der Hitzewelle kommen die Unwetter mit teilweise sintflutartigen Regenfällen -...

Schließen