Automobili Lamborghini produziert den 8.000sten Aventador und 11.000sten Huracán

Sieben Jahre seiner Markteinführung hat der Lamborghini Aventador die Schwelle von 8.000 produzierten Einheiten erreicht. Das Fahrzeug mit der Fahrgestellnummer 8.000, ein Aventador S Roadster in der Farbe Grigio Telesto, wird an einen Kunden in Japan ausgeliefert.

Nach vier Jahren lief vom Lamborghini Huracán hingegen bereits das 11.000ste Fahrzeug vom Band. Der Huracán Coupé in Blue Nethuns mit der Fahrgestellnummer 11.000 ist für einen italienischen Kunden bestimmt.

Automobili Lamborghini konnte seine weltweiten Auslieferungen im ersten Halbjahr 2018 um 11% auf 2.327 Fahrzeuge steigern. Dabei erfuhren die Verkaufszahlen der Huracán Modellreihe mit den Coupé-, Spyder- und Rennfahrzeug Versionen eine Steigerung von 1.400 auf 1.604 Einheiten. Die Absatzzahlen der Aventador Modelle blieben mit 673 ausgelieferten Einheiten auf dem hohen Niveau des Vorjahreszeitraums.

Automobili Lamborghini S.p.A.
via Modena n. 12,
40019, Sant’Agata Bolognese
Italy
Fax: + 39 051 6817644
Email: privacy@lamborghini.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr in Autowelt, Magazin
Fahrwerkupgrade von VOGTLAND für Porsche Boxster / Cayman
Fahrwerkupgrade von VOGTLAND für Porsche Boxster / Cayman

Sportfedern für optimale Straßenlage / Tieferlegung um ca. 35 Millimeter / Zwei Jahre Garantie und Gutachten inklusive Die Fahrwerksspezialisten von...

Schließen