Skip to main content

Verkehrssicherheit

Durch die Pfütze wie ein Profi

Aquaplaning beachten

Aquaplaning An Regentagen steigt das Unfallrisiko im Straßenverkehr auf das Zwei- bis Vierfache. Besonders gefährlich: Aquaplaning. Viele Autofahrer reagieren falsch, wenn die Reifen die Bodenhaftung verlieren. Tipps von den TÜV SÜD-Experten zur Fahrphysik auf nassen Straßen. „Spurrillen sind bei Regen besonders tückisch“, sagt Eberhard Lang von TÜV SÜD. Bei stärkeren Niederschlägen würden sie vom Wasserfilm […]

Neun von zehn Unfällen vermeidbar

a11

Besonders Fußgänger sind bei Dunkelheit im Straßenverkehr gefährdet: Neun von zehn Pkw-Fahrern geben laut einer Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) nach einem Unfall an, den Fußgänger nicht gesehen zu haben. Bei Tage trifft das nur auf einen von zehn zu. Dabei ist es so einfach, mit reflektierender und heller Kleidung für mehr Sichtbarkeit zu […]

Neuregelung des Handyverbots: Mehr als jeder zweite Autofahrer bestätigt Wirksamkeit

Handy im Auto

Ob Telefonieren oder Texten: Das Handy am Steuer zu benutzen, kann sehr gefährlich werden. Der Gefahr sind sich zwar viele Fahrer bewusst, dennoch handeln sie nicht danach. So gibt nach einer repräsentativen Befragung der DA Direkt jeder zehnte Fahrer an, das Handy am Steuer zu benutzen, obwohl 94 Prozent dies als gefährlich einschätzen. Die Neuregelung des Handyverbotes sei daher mehr als überfällig, erklärt der Direktversicherer DA Direkt. Dass das erneuerte Gesetz seine Wirksamkeit zeigen würde, bestätigen deutsche Autofahrer. Mehr als jeder Zweite würde der DA Direkt-Umfrage zufolge das Handy nicht am Steuer benutzen, wenn die Strafe dafür deutlich höher würde, beispielsweise 200 Euro anstelle der früheren 60 Euro.

Neu-Ulm setzt auf sprechende Ampel von Langmatz

Kinderstimme motiviert klein und groß, nur bei Grün über die Straße zu gehen Wenn die Ampel spricht, macht das Warten auf Grün Spaß. (Bildquelle: © Stadt Neu-Ulm) “Danke schön, gleich wird es grün”, sagt neuerdings eine freundliche Kinderstimme, wenn jemand auf die Taste der Fußgängerampel in Neu-Ulm drückt. Nachdem sich bereits andere bundesdeutsche Gemeinden für […]

ADAC sucht den „Fahrsicherheits-Profi 2017“

Neuer Wettbewerb zur Verbesserung der Verkehrssicherheit / Alternative Antriebe und Fahrerassistenzsysteme ebenfalls im Fokus. Der ADAC sucht Deutschlands cleversten und technisch versiertesten Autofahrer, den „Fahrsicherheits-Profi 2017“. Gemeinsam mit den Partnern BMW und Continental werden dazu im Juni und Juli in sieben Vorrundenwettbewerben die Endrundenteilnehmer für das große Finale im September ermittelt. Die Auftaktveranstaltung findet am […]

Miteinander reden, Achtsamkeit und gegenseitiges Verständnis im Straßenverkehr

BMR, DBV und BLU rufen mit Videospot zu mehr Sensibilisierung aller Verkehrsteilnehmer auf Das ist die Botschaft der vom Bundesverband der Maschinenringe (BMR), des Deutschen Bauernverbandes (DBV) sowie des Bundesverbandes der Lohnunternehmer (BLU) initiierten Verkehrssicherheits-Kampagne. Die größten landwirtschaftlichen Organisationen rufen mit dieser Kampagne sowohl die landwirtschaftlichen Verkehrsteilnehmern als auch alle am öffentlichen Straßenverkehr Beteiligten zu […]

DA Direkt sensibilisiert für Ablenkung im Straßenverkehr

Verkehrserziehungsvideos kommen zurück Dass Handys am Steuer gefährlich sind, zeigt ein Video der DA Direkt. Mit gutem Grund sehen aktuelle Gesetzesentwürfe vor, das Verbot mobiler Endgeräte am Steuer auszuweiten. In diesem Zuge sollen auch die Strafen verschärft werden. Denn obwohl 94 Prozent der deutschen Autofahrer die Nutzung eines Handys am Steuer als Gefahr einschätzen, nutzt […]