Skip to main content

Starterbatterien

Tipps für die Lagerung und Wartung von Motorradbatterien

Mit der kühleren Jahreszeit nähert sich die Standzeit von Motorrädern über den Winter. Batterien kommen dann selten bis gar nicht mehr zum Einsatz, ob auf dem Motorrad oder im Lager. GS YUASA verrät Tipps für Werkstätten und Händler sowie deren Kunden, um die Lebensdauer von Batterien durch richtige Lagerung und Wartung zu verlängern.

GS YUASA: Neuer Key Account Manager Automotive DACH

Die GS YUASA Battery Germany GmbH hat zum 1. Dezember 2019 Verstärkung bekommen: Carsten Hampel verantwortet ab sofort den Auf- und Ausbau des Geschäftsbereichs Automobil-Starterbatterien als Key Account Manager Automotive DACH.

Neue Autobatterie-Typen von GS YUASA in Erstausrüsterqualität

GS YUASA erhöht seine Abdeckung des europäischen Fahrzeugmarktes mit sieben neuen Batterietypen aus der YBX-Baureihe noch einmal deutlich. Die Autobatterien in Erstausrüsterqualität aus den Serien YBX3000, YBX5000 und YBX7000 sind bereits auf dem europäischen Ersatzteilmarkt erhältlich.