Skip to main content

Schnee

Geschwindigkeitsbeschränkung – wann gilt das Zusatzschild “bei Nässe”? – Aktuelle Verbraucherfrage der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH

Experten der ERGO Group informieren Ist die Straße von einem geschlossenen Wasserfilm bedeckt, gilt das Zusatzschild “bei Nässe”. (Bildquelle: ERGO Group) Guido H. aus Darmstadt: Wenn ich mit dem Auto unterwegs bin, sehe ich unter Schildern mit einer Geschwindigkeitsbeschränkung häufig ein Zusatzschild mit dem Hinweis “bei Nässe”. Was genau heißt das eigentlich? Gilt das auch […]

Freie Sicht im Winter

Wer kennt es nicht, morgens ist die Zeit ohnehin schon knapp und dann ist das Auto auch noch vereist oder eingeschneit. Schnell ein Guckloch freikratzen, und los geht’s, schließlich will man ja nicht zu spät kommen …

Räumfahrzeuge überholen: erlaubt, aber gefährlich

R+V-Infocenter: Bei einem Unfall haftet oft der Autofahrer Wiesbaden, 11. Februar 2021. Schnee, Matsch und Glatteis: Die Räum- und Streudienste sind im Moment im Dauereinsatz. Autofahrer dürfen die sperrigen Fahrzeuge überholen – ein grundsätzliches Verbot gibt es nicht. Doch bei einem Unfall haftet oft der Autofahrer, warnt das R+V-Infocenter. Sonderregeln für Arbeitsfahrzeuge Räumfahrzeuge haben Sonderrechte […]

Zehra und Bianca fegen übers Land

Sie kommen gleich im Doppelpack und sorgen nicht nur für Sturm, sondern haben auch Gewitter und Schnee im Gepäck: Zehra und Bianca können Autofahrern das Leben in den nächsten Tagen schwer machen. Wer sich nicht auf die erschwerten Bedingungen im Verkehr einstellt, riskiert saftige Bußgelder.

Mit dem Auto ins Skigebiet – Saisonale Verbraucherinformation der ERGO

Tipps für eine sichere Fahrt ins Wintervergnügen In einer Dachbox sind Ski und Snowboard am sichersten untergebracht. (Bildquelle: ERGO Group) Locken die Berge mit verschneiten Hängen, heißt es für viele wieder: Ab auf die Piste! Dafür muss nicht nur die Ausrüstung tipptopp gewartet sein, auch das Auto muss fit sein für die Fahrt auf winterlichen […]

Verschneite Autoscheinwerfer: Geldbuße möglich

Scheinwerfer vor Fahrtantritt gut säubern Wiesbaden, 31. Januar 2019. Schnee und Matsch auf den Scheinwerfern: Das kann für Autofahrer gefährlich werden. Denn der Schmutzfilm schluckt einen Großteil des Lichts und verringert so die Sichtweite, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Zudem müssen Autofahrer mit einer Geldbuße rechnen. Unfallrisiko erhöht Untersuchungen haben gezeigt: Schon eine halbe […]

Motor im Winter warmlaufen lassen: Erlaubt oder verboten?

Autoverkehr

R+V24: Aktion Verkehrsirrtümer Sind die Scheiben zugefroren oder das Auto mit Schnee bedeckt, lassen viele Autofahrer den Motor erstmal warmlaufen. Dadurch soll das Eis schmelzen und das Freikratzen schneller von der Hand gehen. Doch ist das wirklich sinnvoll? 89 Prozent der deutschen Autofahrer wissen, dass es sich dabei um einen weitverbreiteten Irrglauben handelt. Das ergab […]