Skip to main content

R-D211

Souverän im Test – RADICALs Infotainer R-D111 und R-D211

Die Car Media Marke RADICAL hat sich mit ihren fahrzeugspezifischen Infotainern auf Android-Basis mittlerweile einen Namen gemacht. Jetzt hat RADICAL zwei universell einsetzbare Mediencenter auf den Markt gebracht: das 1-DIN Modell R-D111 mit 10,1“ Display (VK 379.- Euro) sowie den 2-DINer R-D211 mit 7“ Monitor (VK 299.- Euro). Das Fachmagazin Car & HiFi hat die beiden Touchscreen Autoradios in Ausgabe 04/2020 ausführlich getestet. Mit eindeutigen Fazit: Aufgrund des „hervorragenden“ Preis/Leistungsverhältnisses werden die beiden Multimediasysteme mit dem Prädikat „Highlight“ ausgezeichnet.

RADICAL R-D211 – neuer 2-DIN Infotainer auf Android-Basis

Modernes Infotainment im Auto einfach nachrüsten? Mit dem R-D211 (VK 299 Euro) gibt es von RADICAL jetzt ein 17,8 cm/7“ Touchscreen Mediacenter, das sich in jeden 2-DIN Schacht integriert. Via Bluetooth telefonieren und Musik streamen, DAB+ Radio hören, Musik und Videos von USB oder Smartphone abspielen, per WiFi im Internet surfen – der R-D211 besticht durch seine Vielseitigkeit. Doch damit nicht genug. Der Infotainer nutzt ein offenes, auf Android 9.0 basierendes Betriebssystem, das jeder User selbst mit Funktionen seiner Wahl erweitern kann: Auf dem R-D211 lässt sich daher jede Android App direkt installieren und bequem nutzen.