Skip to main content

Parklücken

Gut fahren, locker parken: Space Star im Praxistest

Der Mitsubishi Space Star stand bei Presseweller (presseweller.de) zum Praxistest. Der im Vorjahr überarbeitete City-Flitzer gefällt vom schnittigen Design her. Außerdem steht, wie im Testwagen, nun ein 80-PS-Motor (59 kW) zur Auswahl. Das 1,2-Liter-Aggregat zahlt sich gegenüber der PS-schwächeren Motorisierung bei Beschleunigung, Elastizität und Endgeschwindigkeit aus. Der “Mitsubishi” ist wendig und zeigte ein gutes Handling. Beides ist vorteilhaft, wenn Parklücken angefahren werden müssen. Auch längere Stecken konnten angenehm unter die Räder genommen werden. Der Spritverbrauch ging in Ordnung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner