Skip to main content

Kommt gut zur Sache

Schick und flott – Kia Sportage im Praxistest

Test kia sportage

Bei Presseweller stand der Kia Sportage 1,7 CRDI in der Version Spirit zum Test. Das schicke, dynamische Styling des Kompakt-SUV gefiel auf Anhieb. Im großzügigen Innenraum gibt es gute Platzverhältnisse. Dem steht das Ladeabteil nicht nach: Volumen ab 491 Liter. Gut Platz für Gepäck oder Großeinkauf und leicht zu beladen. Das Testauto hatte zahlreiche Komforteinrichtungen und Sicherheitseinrichtungen an Bord, vom Notbrems- bis zum Spurhalteassistenten. Für den Fahrer gibt es ein übersichtliches Cockpit und leichte Bedienbarkeit. Die Motorisierung mit der 1,7-Liter-Turbodieselmotorisierung – 141 PS (104 kW) – gefiel. Der Sportage tritt gut an und überzeugte auch bei Zwischenspurts. Kurven- und Straßenlage waren astrein. Es machte Spaß, das Auto zu fahren, das bei Kia mit zu den Bestsellern gehört.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner