Skip to main content

Kia Rio

Polo und Kia Rio T-GDI im Auto-Praxistest-Report 30

Polo und Kia Rio T-GDI im Auto-Praxistest-Report 30

Im neuen Auto-Praxistest-Report, Ausgabe 30, von Presseweller (presseweller.de) stehen der Test des aktuellen Kia Rio, Modell T-GDI 120, sowie ein Erfahrungsbericht zum Vormodell des aktuellen VW Polo, Version 1,2 TSI BlueMotion, im Blickpunkt. Außerdem gibt es ein paar Tipps zum Thema Autourlaub sowie Fotos von Alpenpässen. Das Online-Magazin ist ohne Anmeldung über “Auto” auf den Presseweller-Seiten aufrufbar, ebenso wie die Auto-Notizen 67, von smart über Citroen und Hyundai bis zu Kia.

Locker zu fahren: Kia Rio T-GDI 120 im Praxistest

Kia Rio T-GDI 120

Bei Presseweller (presseweller.de) stand der Kia Rio T-GDI 120, Ausstattungsversion Platinum, zum Test. Der schick gestylte Kleinwagen bietet für die Klasse ordentliche Platzverhältnisse für die Passagiere und einen ansehnlichen Kofferraum. Der Testwagen mit 120 PS (88 kW) zeigte sich flott sowie dank des breiten und früh einsetzenden Drehmoments elastisch. Er lag selbst bei Höchsttempo sauber auf der Autobahn und absolvierte Kurventests ohne Mucken. Bis hin zur nützlichen Rückfahrkamera war der Kandidat gut ausgestattet.

Neue Sicherheits- und Infotainmentsystemen im Kia Rio

KIA Rio Modell 2018

7-Zoll-Touchscreen und Smartphone-Integration jetzt auch unabhängig von Navigationssystem erhältlich Weitere Neuerungen zum Modelljahr 2018: Müdigkeitserkennung, Fernlichtassistent und erweitertes Sonderausstattungsangebot Einstiegspreis unverändert bei 11.690 Euro* 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie** Frankfurt, 7. November 2017 – Kia hat den Rio zum Modelljahr 2018 technologisch weiter aufgerüstet. Das B-Segment-Modell, dessen vierte Generation seit Februar im Handel ist, kann ab sofort mit Müdigkeitserkennung, Fernlichtassistent […]

Angenehmer Begleiter: Kia Rio im Praxistest

Das aktuelle Modell ist schick gestylt und laufruhig und lässt sich gut fahren – Bravo! Kurze Überhänge, schickes Styling: Kia Rio. (Foto: Presseweller) September 2015. (Dialog/Prw). Im frischen Design, ansehnlich gestylt, präsentiert sich der überarbeitete Kia Rio, der mit verschiedenen neuen Details glänzt, zum Beispiel mit Chromakzenten bei den Instrumenteneinfassungen, neu gestalteter Zentralkonsole und geändertem […]