Skip to main content

Huf

Lange Nacht der Industrie bei Huf

Lange Nacht der Industrie bei Huf

Zum sechsten Mal hat Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG am 11. Oktober 2018 die Werkstore zur „Lange Nacht der Industrie“ geöffnet. An diesem Abend begrüßte der Automobilzulieferer in seinem Mutterhaus in Velbert rund 100 Besucher und gewährte auf seinen Führungen durch die Produktionshallen einen spannenden Blick in die Fertigung von Autoschlüsseln, Türgriffen, Lenkschlössern und Schließsystemen für Automarken aus aller Welt.

Huf nimmt teil an Langer Nacht der Industrie 2018

Auch in diesem Jahr öffnet Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG in Velbert (NRW) wieder die Tore zur „Langen Nacht der Industrie“. Am 11. Oktober 2018 erhalten die Besucher bei Huf einen hautnahen Einblick in die Welt der Automobilindustrie: von der Gießerei über die Montage bis hin zu vollautomatisierten Fertigungsanlagen, zeigt der Werksrundgang eindrucksvoll wie der Arbeitsalltag bei einem internationalen Automobilzulieferer aussieht. Huf präsentiert zwei Konzeptfahrzeuge, an denen Besucher die Produkte und Innovationen des Unternehmens in Augenschein nehmen können.

Huf eröffnet Chancen für junge Menschen

Am 24. August 2018 begann für 14 Auszubildende bei Huf Hülsbeck & Fürst und Huf Tools in Velbert ein neuer Lebensabschnitt. Damit sind derzeit insgesamt 47 junge Frauen und Männer bei Huf in Velbert in der Ausbildung. Personalleiter, Ausbilder und die Jugend- und Auszubildendenvertretung nahmen die Azubis im Huf-Archiv in Empfang.

Huf übernimmt MHG Thailand

Huf Thailand

Die Huf Group (Velbert, Deutschland) und die MH Group (Sydney, Australia) haben vereinbart, dass die Huf International (Velbert, Deutschland) mit Wirkung vom 15. Dezember 2017 die Anteile der MHG (Thailand) Co. Ltd. übernimmt. Der Automobilzulieferer, der in Rayong, Thailand ansässig ist, betreibt Spritzguss- und Lackieranlagen. Er beschäftigt rund 70 Mitarbeiter. Zu den Kunden gehören Ford, Automotive Alliance Thailand (ein Joint Venture zwischen Ford und Mazda) und weitere Automobilhersteller in Thailand.

Huf macht RDKS Service leicht

Schnelle Durchlaufzeiten bei der Umbereifung sind wichtig für alle Werkstätten, da die Kunden oft selbst nur ein kurzes Zeitfenster zur Verfügung haben. Um die Werkstätten in dieser Zeit zu unterstützen hat die Firma Huf Hülsbeck & Fürst GmbH Co.KG drei neue Trainingsvideos veröffentlicht, die in kurzen Schritten zeigen, wie ein defekter Reifendrucksensor diagnostiziert und ersetzt werden kann.

Große Unterstützung für Erdbebenopfer in Mexiko

Drei schwere Erdbeben mit vielen Opfern haben die mexikanische Region Puebla im September erschüttert. Viele Gebäude erlitten bei den Erdstößen schwere Schäden und oder wurden komplett zerstört, darunter Schulen, Wohnhäuser und Fabriken. Auch die Huf Group hat in Puebla eine Produktionsstätte und setzt sich nun für die Menschen und Mitarbeiter des betroffenen Gebietes ein.

Huf hilft beim Reifenwechsel Zeit zu sparen

Die Anzahl der Fahrzeuge, die beim Reifenwechsel in diesem Herbst mit direkt messenden Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) umgerüstet werden, steigt weiter. Das meldet der Handel in Deutschland. Beim Umrüsten kommt es darauf an, schnellen Service zu liefern. Die Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG (Huf) hat dafür jetzt das RDKS-Diagnose-Gerät VT46 mit ins Portfolio aufgenommen, um den Kunden neben den bedienfreundlichen, leicht zu montierenden Sensoren auch ein schnell arbeitendes, flexibles Diagnosegerät anzubieten.

Huf toppt RDKS-Abdeckung

Der Huf-Universalsensor IntelliSens UVS4030 bietet die derzeit beste Abdeckung im Markt für alle europäischen Fahrzeuge. Für Händler und Werkstätten hat der Universalsensor den Vorteil, dass mit nur einem Sensor alle Marken bedient werden können und so die Bevorratung von Sensoren für die anstehende Reifenwechselsaison besser geplant werden kann.