Skip to main content

Handy

Neu von RADICAL: App Android Autoradios für VW, Seat, Skoda

Die Car Media Marke RADICAL startet ihr Line Up 2020 mit zwei neuen fahrzeugspezifischen Android Autoradios für VW: dem R-C11VW1 für Fahrzeuge der Golf 5 und Golf 6 Plattformen (VK 429 Euro) sowie dem R-C11VW2, speziell entwickelt für den Golf 7 (VK 449 Euro). Beide RADICALs sind Touchscreen-Mediacenter mit DAB+, UKW, USB und Bluetooth, die sich optisch und technisch perfekt in diverse Modelle von Volkswagen, Seat und Skoda integrieren. Die beiden Geräte nutzen ein offenes, auf Android 9.0 basierendes Betriebssystem, so dass man Android Apps direkt auf den Moniceivern installieren kann. Dank 1,6 GHz Octa-Core CPU und 2 GB RAM laufen alle Anwendungen und Hintergrundprozesse sehr stabil und flüssig. Die großen Displays – 22,9 cm / 9“ bei R-C11VW1 und 25,7 cm / 10,1“ bei R-C11VW2 – liefern knackig scharfe Bilder mit hoher Farbbrillanz und bestem Kontrast.

EISA Award 2020 / 2021 für Zenecs Reisemobil-Navi Z-E3766

Mit ihren Awards zeichnet die EISA (European Imaging and Sound Association), ein internationaler Zusammenschluss von 55 Fachzeitschriften aus 29 Ländern, alljährlich innovative Produkte und richtungsweisende Neuentwicklungen aus. Zu den prämierten Produkten gehört in diesem Jahr auch eine fahrzeugspezifische Multimedia-Navigation von Zenec: Der Z-E3766, speziell entwickelt für den Fiat Ducato, wird von den renommierten EISA Fachjournalisten in der Kategorie „Reisemobil Head Unit 2020 / 2021“ als „Best Product“ ausgezeichnet.

CARICA von RTA – Induktions-Ladeschale für Fiat Ducato

Der österreichische Zubehörspezialist RTA bringt mit CARICA eine innovative Induktions-Ladeschale auf den Markt, die sich passgenau ins Armaturenbrett des Fiat Ducato, Peugeot Boxer oder Citroen Jumper integriert und ein komfortables kabelloses Handy-Aufladen ermöglicht. Ob Android oder Apple, CARICA speist Handys, die für induktives Laden nach dem Qi Standard geeignet sind. Einfach das Smartphone auf die Ladestation legen – die elektrische Energie wird dann über Spulen im Inneren des Induktionsladers kabellos an die Qi Ladespulen im Smartphone übertragen. Der Einbau von CARICA ist kinderleicht: Den Original-Aufstellhalter gegen die Ladestation tauschen, CARICA per Plug & Play ans Bordnetz anschließen – fertig. CARICA ist in zwei Varianten lieferbar, die beide induktives Laden unterstützen und zusätzliche Steckplätze bieten. Die CARICA Variante 1 (Art. Nr. 700.0701.0001) verfügt über ein USB- und ein HDMI- Verlängerungskabel, Variante 2 (Art. Nr. 700.0701.0002) über ein USB- und ein Klinke/AUX-Port-Verlängerungskabel. Der Verkaufspreis für beide CARICA Versionen beträgt jeweils 149.- Euro.

Souverän im Test – RADICALs Infotainer R-D111 und R-D211

Die Car Media Marke RADICAL hat sich mit ihren fahrzeugspezifischen Infotainern auf Android-Basis mittlerweile einen Namen gemacht. Jetzt hat RADICAL zwei universell einsetzbare Mediencenter auf den Markt gebracht: das 1-DIN Modell R-D111 mit 10,1“ Display (VK 379.- Euro) sowie den 2-DINer R-D211 mit 7“ Monitor (VK 299.- Euro). Das Fachmagazin Car & HiFi hat die beiden Touchscreen Autoradios in Ausgabe 04/2020 ausführlich getestet. Mit eindeutigen Fazit: Aufgrund des „hervorragenden“ Preis/Leistungsverhältnisses werden die beiden Multimediasysteme mit dem Prädikat „Highlight“ ausgezeichnet.

Best Product – ZENECs Navi Z-E3766 für Fiat Ducato

Seit Jahren arbeitet der Schweizer Multimediaspezialist ZENEC eng mit diversen Reisemobilherstellern zusammen und besitzt daher die entsprechende Erfahrung im Bereich Camping-Navigation. Das geballte Knowhow zeigt sich, so das Fachmagazin Car & HiFi in Heft 04/2020, auch an ZENECs neuestem fahrzeugspezifischen Multimedia- und Navigationssystem, dem Z-E3766, gezielt entwickelt für den Fiat Ducato, Citroën Jumper und Peugeot. „Das beste Camper-Navi“, verkünden die Car & HiFi Journalisten bereits in der Überschrift eines umfangreichen Testberichts und zeichnen den Z-E3766 (VK: 899 Euro) in Kombination mit dem separat erhältlichen Navipaket Z-EMAPP66-MH7 (VK: 299 Euro) als „Best Product“ in der „Absoluten Spitzenklasse“ aus.

High Definition für unterwegs – ZENECs Infotainer Z-N966

Mit dem neuen Infotainer Z-N966 (VK 849 Euro) hat der Schweizer Multimediaspezialist ZENEC ein absolutes Premium-Gerät im Programm. Auffälligstes Highlight des neuen Mediacenters ist der große kapazitive 9“/22,9 cm High Definition Touchscreen mit hochwertigem Glaspanel. Der Z-N966 unterstützt Apple CarPlay und Google Android Auto,
verfügt über ein umfangreiches Bluetoothsystem und hat zwei USB-Anschlüsse zur A/V Wiedergabe. Der integrierte DAB+ Twin Tuner bietet digitalen Radioempfang mit beeindruckender Soundqualität. Für den Z-N966 sind optional drei Navipakete erhältlich: eine Version für PKWs und zwei Varianten für Reisemobile.

Integrationstipp – ZENECs E>GO Core Mediencenter

E>GO Core von Multimediaspezialist ZENEC ist ein modernes Konzept, um einen topaktuellen Infotainer mit großem Touchscreen in Fahrzeugen wie dem VW Golf 7, Polo 6, Passat Alltrack, Tiguan II oder Skoda Octavia III einfach nachzurüsten. Basis des smarten Konzepts ist der Z-E1010, ein Media Receiver mit 10,1“/25,7 cm Bildschirm. Passend dazu gibt es diverse fahrzeugspezifische Kits mit Einbaurahmen und komplettem Anschlusszubehör. Die Zeitschrift Car & HiFi hat die Kombination aus Z-E1010 plus Einbaukit – VK-Preis gesamt: 588 – 598 Euro – gründlich getestet und mit dem Prädikat „Integrationstipp“ ausgezeichnet. „Ein geniales Konzept mit tiefer Fahrzeugintegration“, urteilen die Tester in Heft 03/2020 und empfehlen E>GO Core „als ideale Nachrüstmöglichkeit für neuere Volkswagen-Modelle“.

Alleskönner – XZENTs Infotainer X-F270 für FIAT Ducato

Zum Start in die neue Reisemobilsaison bringt XZENT einen neuen Infotainer auf den Markt: den X-F270 (VK 899 Euro), maßgeschneidert für den FIAT Ducato III, Citroën Jumper II und Peugeot Boxer II. Der X-F270 integriert sich optisch und technisch perfekt ins Armaturenbrett und bietet aktuellste Unterhaltungsfunktionen. Der große kapazitive 8“/20,3 cm Touchscreen ermöglicht eine einfache, intuitive und vollkommen sichere Bedienung. Der X-F270 verfügt über einen DAB+ Twin-Tuner, zwei USB 2.0 Ports, Bluetooth sowie AndroidLink zum Spiegeln von Android Smartphones. Für den X-F270 ist optional das Navipaket X-MAP27-MH1 (VK 199 Euro) erhältlich, das den Infotainer zielgerichtet zum Reisemobil-Naviceiver ergänzt.