Skip to main content

Digital

Hi-Fi Sound im LKW mit AXTONs neuen 24 Volt Verstärkern

Mit der neuen AT-Serie hat Car Audio Spezialist AXTON jetzt zwei Digitalverstärker mit 24 Volt Netzteil im Programm, die sich flexibel im LKW montieren lassen und für Powersound sowie ein deutlich hörbares Klang-Upgrade sorgen. Der Monoblock AT101 (VK 169 Euro und die 4-Kanal Endstufe AT401 (VK 199 Euro) sind ausgelegt für LKWs, LKW-basierte Reisemobile und weitere Fahrzeuge mit 24 Volt Bordnetz.

Klein, aber leistungsstark – AXTONs Digital-Verstärker

Seit Jahren ist die Car Audio Marke AXTON bekannt für ihr nahezu unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis – darin macht auch die neue Endstufen-Linie keine Ausnahme. Nach dem Motto ultrakompakt, einbaufreundlich, klang- und leistungsstark setzt AXTON in der Preisklasse zwischen 160 und 260 Euro wieder einmal Maßstäbe.
Die neue A-Serie besteht aus 4 Modellen: Dem 1-Ohm stabilen Monoblock A101 (VK 169 Euro), der 2-Kanal Endstufe A201 (VK 169 Euro), dem 4-Kanäler A401 (VK 189 Euro) sowie dem 6-Kanal Flaggschiff A601 (VK 259 Euro).

Großbild Infotainer für VW, Seat, SKODA – ZENECs Z-E2055

Topaktuelles Multimedia auf extra großem 9“/22,9 cm Display für VW, SEAT und SKODA – mit dem E>GO Z-E2055 (VK 559 Euro) bringt der Schweizer Multimediaspezialist ZENEC einen mit allen Raffinessen ausgestatteten, fahrzeugspezifischen Infotainer auf den Markt. Der Z-E2055 integriert sich perfekt in Fahrzeuge der Golf 5 und Golf 6 Plattformen und überzeugt mit seiner umfangreichen Funktionspalette – inklusive DAB+, Apple CarPlay und Android Auto. Via CAN-Bus mit der Fahrzeugelektronik vernetzt, werden Komfortfunktionen wie MFA/MFA+ und Multifunktionslenkrad Anbindung oder die Anzeigen von OPS und Climatronic unterstützt.

Hi-Res Audio im Auto – mit AXTONs neuen DSP-Verstärkern

Mit seinen DSP-Verstärkern ist Car-Audio Spezialist AXTON seit Jahren Vorreiter in Sachen Plug & Play Upgrade für Werksanlagen. Die vielfältigen Möglichkeiten der Klangeinstellung, die Performance, die einfache Bedienung sowie der attraktive Preis haben User und Fachwelt gleichermaßen begeistert. Mit zwei neuen 4-Kanal Endstufen – A542DSP (VK 229 Euro) und A592DSP (VK 299 Euro) – baut AXTON dieses überzeugende Verstärkerkonzept nun konsequent aus: Außer dem Musikstreaming über das integrierte Bluetooth 5.0 Interface bietet die neue Serie jetzt sogar die Möglichkeit, Hi-Res Audiodateien direkt über die Endstufen wiederzugeben.

SKODA AUTO Deutschland setzt auf individuelle Customer Experience

Ob aus Kunden-, Händler- oder Herstellersicht: das Automobilmarketing ist rasant im Wandel. Umso entscheidender, dass aktuelle Trends und wesentliche Angebote noch besser online sichtbar werden und Content echte Relevanz bekommt. ŠKODA AUTO Deutschland setzt daher ab sofort auf einen neuen Dienstleister: Die CX-Agency port-neo hat nach einem dreistufigen Pitch die Aufgabe übernommen, das namhafte Unternehmen zu begleiten und zu betreuen. Im Fokus dabei: die neue Dimension der Kundenbeziehung.

Carfellows nimmt VWs Rundum-sorglos-Paket für Leasingkunden ins Programm auf

Der Volkswagen Konzern startet mit einem eigenen Konjunkturprogramm, um wieder Fahrzeuge auf die Straße zu bekommen. “Die aktuelle Kaufzurückhaltung beschränkt sich nicht nur auf den Autohandel. Deshalb brauchen wir ein breit angelegtes Konjunkturprogramm für die gesamte Wirtschaft, das den Menschen Vertrauen zurückgibt,” erläutert Jürgen Stackmann, Vorstand Vertrieb, Marketing und After-Sales der Marke Volkswagen Pkw. Neben […]

Leistung satt: EMPHASERs Monolith Endstufen punkten im Test

In Zeiten, in denen Digitalverstärker immer kleiner werden, bringt die Car Audio Marke EMPHASER drei Endstufen auf den Markt, die sich konsequent gegen den Mainstream stellen und dem Kunden extrem viel Leistung und eine überragende Performance bieten. Monolith heißt die Verstärkerserie – und der Name ist Programm. Die Zeitschrift Car & HiFi hat die „schweren Kaliber“ in Heft 05/2019 unter die Lupe genommen. In einem ausführlichen Test werden die beiden Vierkanalmodelle EA-M4 (VK 349 Euro) und EA-M4x (VK 449 Euro) auf Herz und Nieren geprüft, der Monoverstärker EA-M1 (VK 349 Euro) dann im separaten Vergleichstest durchgecheckt. Mit großem Erfolg: Car & HiFi zeichnet die EA-M4x als „Best Product“, die EA-M1 als „Leistungstipp“ und die EA-M4 mit dem Prädikat „Preis/Leistung: sehr gut“ aus.