Skip to main content

Bassbox

Echter Tiefbass fürs Auto: AXTONs Aktivsubwoofer ATB20RXF

Um einen Subwoofer im Fahrzeug platzsparend unterzubringen, bietet sich die Reserveradmulde an: Hier nimmt die Bassbox keinen Platz im Kofferraum weg und bleibt unsichtbar. Einen Aktivsubwoofer, der mit 12,5 cm Höhe sogar flach genug ist, dass er in die meisten Notradmulden oder Zwischenböden passt, hat Car Audio Spezialist AXTON mit dem ATB20RXF (VK 259 Euro) im Programm. Die Zeitschrift Car & HiFi hat den Flachbass in Ausgabe 06/21 gründlich getestet und mit dem Prädikat “Preis/Leistung: sehr gut“ ausgezeichnet.

Pegelfest und dynamisch – AXTONs Aktivsubwoofer ATB120QBA

Mit seiner neuen aktiven Bassbox ATB120QBA (VK-Preis 229 Euro) hat Car Audio Spezialist AXTON den idealen Kompromiss zwischen kleinstmöglicher Gehäusegröße und höchster akustischer Leistung realisiert. Das integrierte, qualitativ hochwertige Class D-Verstärkermodul leistet satte 100 Watt RMS. Der kraftvolle 20 cm / 8″ Woofer sorgt für satten, wohlklingenden Bass, der bei Bedarf auch richtig zulangen kann. Nur 18,5 x 36,5 x 26,5 cm groß, passt der kompakte Aktivsubwoofer in fast jeden Kofferraum oder sogar zwischen die Sitze einer größeren Fahrerkabine wie z.B. im VW T5, Fiat Ducato oder unter den Beifahrersitz des aktuellen Mercedes Sprinter. Ob im Auto, Reisemobil oder LKW – die kleine Basskiste findet überall Platz.

Fetter Sound – AXTONs Bandpass-Subwoofer ATB220 getestet

Auf der Suche nach einem Bandpass Subwoofer, der Power, Pegel und tollen Klang vereint, hat die Zeitschrift Car & HiFi (05/21) den AXTON Doppelbandpass ATB220 (VK 229 Euro) ausführlich getestet. Und ist überzeugt: „Seine perfekt gelungene Abstimmung macht den ATB220 zum spaßorientierten Spielpartner mit fettem Sound“, urteilen die Fachjournalisten und verleihen der AXTON Bassbox das Prädikat ’Best Product’.

Schweres Gerät – EMPHASERs Bassboxen EBR-M8DX und EBR-M10DX

Mit seinen beiden neuen Bassreflexboxen stellt sich Car Audio Spezialist EMPHASER eindeutig gegen den Trend zu kompakten Subwoofern. Stattdessen gibt es mit dem EBR-M8DX (8“/20 cm, VK 299 Euro) und EBR-M10DX (10“/25 cm, VK 379 Euro) zwei ausgewachsene Bassboxen – ernsthaft schweres Kaliber. Die Zeitschrift Car & HiFi hat die beiden Boliden in Ausgabe 05/2021 unter die Lupe genommen und ist beeindruckt. „Toll gemachte Edelwoofer mit mächtigem Output“, urteilen die Fachjournalisten abschließend und zeichnen den EBR-M8DX mit dem Prädikat ’Klangtipp’ und den EBR-M10DX als ’Pegeltipp’ aus.

Basspower im Kofferraum – AXTONs neuer Subwoofer ATB220

Car Audio Spezialist AXTON erweitert sein Line Up nun um einen Bandpass-Subwoofer, der mit seinen praxistauglichen Abmessungen und einer kraftvollen Performance überzeugt. Die Bassbox ATB220 (VK 229 Euro) ist entwickelt für Musikliebhaber, die ihrem Sound den notwendigen Raum bieten wollen, aber dennoch nicht auf Kofferraumladefläche verzichten wollen. 29,5 x 66,5 x 35,5 cm groß, erzeugt die 300 Watt starke ATB220 enorme Basswellen, die jeden Elektrobeat, jedes Gitarrenriff und jede Bassdrum eindrucksvoll in Szene setzen.

Bass aus der Reserveradmulde: AXTONs Aktivsubwoofer ATB20RXF

Bass-Spaß im Auto ohne wertvollen Platz im Kofferraum zu verschenken? Car Audio Spezialist AXTON ergänzt sein Sortiment um eine spezielle, sehr platzsparende Aktivsubwoofer-Variante: Der ATB20RXF (VK 259 Euro) ist eine runde, extra flache Bassbox mit eingebautem 100 W RMS Verstärkermodul und potentem 20 cm (8“) Langhubwoofer. Das Bassreflexgehäuse passt mit 58 cm Durchmesser in nahezu jede Standard-Reserveradmulde. Mit gerade einmal 12,5 cm Bauhöhe eignet sich dieser Bass sogar zum Einbau in die meisten Notradmulden oder Zwischenböden aktueller Kofferraumdesigns.

Druckvoll – EMPHASERs Bassboxen EBR-M8DX und EBR-M10DX

Mit den beiden druckvollen Subwoofern EBR-M8DX (VK 299 Euro) und EBR-M10DX (VK 379 Euro) komplettiert Car-HiFi Spezialist EMPHASER seine Monolith-Serie. Im Innern jedes Monolithen sitzt ein kraftvoller Woofer – 20 cm / 8“ bei EBR-M8DX und 25 cm / 10“ bei EBR-M10DX –, der den Fahrzeuginnenraum aufgrund seiner tiefen Bassreflexabstimmung zum Beben bringt. Für eine bestmögliche Bassausbeute sind die Woofer nach dem Downfire Prinzip montiert. Der Sound der Monolithen zielt auf satten, pegelfesten Bass, der sich harmonisch in das Klanggeschehen einfügt. Die Gehäuseabstimmung des EBR-M8DX ist darauf ausgelegt, auch in Kleinwagen oder Cabrios extrem tiefen Bass zu erzeugen. Der EBR-M10DX ist abgestimmt für den Einsatz in Mittelklassefahrzeugen oder größeren Fahrzeugen.

AXTON ATB120QB: Kompakte Bassbox für Autos und Reisemobile

Die neue Bassbox ATB120QB (VK-Preis 149 Euro) von Car Audio Spezialist AXTON ist entwickelt für Musikliebhaber, die unterwegs weder auf Ladefläche noch auf Basspower verzichten wollen. Nur minimale 185 x 365 x 265 mm groß, passt der kleine Subwoofer ATB120QB in fast jeden Kofferraum oder sogar zwischen die Sitze einer größeren Fahrerkabine wie z.B. im VW T5, Fiat Ducato oder unter den Beifahrersitz des aktuellen Mercedes Sprinter. Der leistungsstarke 20 cm / 8“ Woofer, ausgestattet mit steifer Glasfaser/Papier-Sandwichmembran, Butylgummisicke und Ferritmagnet, sorgt für satten, wohlklingenden Bass, der bei Bedarf auch richtig zulangen kann.