Skip to main content

Aquaplaning

Aquaplaning: Geringer Reifendruck ist gefährlich

Aquaplaning: Geringer Reifendruck ist gefährlich

Autofahrer sollten die Reifen regelmäßig prüfen Wiesbaden, August 2018. Nach der Hitzewelle kommen die Unwetter mit teilweise sintflutartigen Regenfällen – das Aquaplaning-Risiko steigt. Um die Unfallgefahr zu senken, sollten Autofahrer regelmäßig die Reifen prüfen, rät das R+V-Infocenter. Wasserglätte birgt Unfallgefahren “Autofahrer sollten bei Wetterwarnungen mit Starkregen jederzeit auf ein mögliches Aquaplaning vorbereitet sein”, sagt Karl […]

Gewitterwarnung: Wenn Starkregen Autofahrer überrascht

Achtung Starkregen

ARAG Experten über den sicheren Straßenverkehr bei Wetterkapriolen Aktuell besteht eine amtliche Warnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vor starken Gewittern in 17 Landkreisen! Mit der Hitzewelle der vergangenen Tage wurde der Erdboden durch die Sonne stark aufgeheizt. Die Feuchtigkeit aus dem Boden und aus Gewässern verdunstete und mischt sich nun mit der Luftschicht über dem […]

Durch die Pfütze wie ein Profi

Aquaplaning beachten

Aquaplaning An Regentagen steigt das Unfallrisiko im Straßenverkehr auf das Zwei- bis Vierfache. Besonders gefährlich: Aquaplaning. Viele Autofahrer reagieren falsch, wenn die Reifen die Bodenhaftung verlieren. Tipps von den TÜV SÜD-Experten zur Fahrphysik auf nassen Straßen. „Spurrillen sind bei Regen besonders tückisch“, sagt Eberhard Lang von TÜV SÜD. Bei stärkeren Niederschlägen würden sie vom Wasserfilm […]

Vorsicht im Regen – Aquaplaning lauert

– Reifen verdrängen bei nachlassender Profiltiefe deutlich weniger Wasser – Unter drei Millimeter Restprofil sollten neue Reifen montiert werden – Bei Aquaplaning: Fuß vom Gas, keine Lenkbewegung und möglichst nicht bremsen Während ein Neureifen je Sekunde bei 80 km/h bis zu 30 Liter Wasser verdrängt, lässt die Wasserableitung beim Erreichen der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestprofiltiefe von […]

TÜV SÜD: Kontakt halten

Bei solchen Straßenverhältnissen gilt: Aufmerksamkeit hoch – Tempo runter!

(München, 14.06.2017) Sind die Straßen nach anhaltendem Regen überschwemmt, ändert sich schlagartig die gesamte Fahrphysik – die Sicht verschlechtert sich, Aquaplaning droht, die Unfallgefahr steigt. Fahrtipps von den TÜV SÜD-Experten für den regennassen Untergrund. Starkregen, Sturmböen, Gischt – Autofahrer sollten bei extremem Wetter alarmiert sein. Gerade bei Starkregen heißt es: Runter mit dem Tempo – […]

Der neue sportliche Nokian WR A4 besiegt den deutschen Winter

Der Nokian WR A4 Winterreifen des nördlichsten Reifenherstellers der Welt verbindet High-Performance-Handling und zuverlässigen Wintergriff optimal Neuer sportliche Nokian WR A4 Winterreifen: High-Performance + Wintergriff Foto: Nokian Tyres Funktionelle Performance-Lamellen und Performance Nässe+Schnee-Griff Silica Gummi sind die Spitzentechnologie-Innovationen, die alle Facetten des deutschen Winters und schnelle Temperaturschwankungen meistern. Diese hochmodernen Innovationen des Erfinders des Winterreifens […]

Nokian iLine Sommerreifen – mehr Fahrkomfort und Effizienz

Der neue Nokian iLine für kleine und mittlere Pkws fährt wirtschaftlich, angenehm und sicher mit herausragendem Fahrgefühl bei jedem Sommerwetter Nokian iLine Sommerreifen für kleine und mittlere Pkws: mehr Fahrkomfort und Effizienz Foto: Nokian Erstklassige Kraftstoffeffizienz bietet der Sommerreifen Nokian iLine von Nokian Tyres und sorgt für umweltbewussteres Fahren. Das herausragende Fahrgefühl bleibt selbst unter […]

Nokian eLine 2 AA-Klasse Sommerreifen – große Sicherheit

Der neue AA-Klasse Nokian eLine 2 Sommerreifen bietet die beste Klasse A des Reifenlabels im Nassgriff und Kraftstoffverbrauch Nokian eLine 2 Sommerreifen: beste Klasse A im Nassgriff und Kraftstoffverbrauch Foto: Nokian Tyres Zuverlässige Top-Performance unter allen Wetterbedingungen und grünere Mobilität bringt der Premium-Sommerreifen Nokian eLine 2 von Nokian Tyres, dem nördlichsten Reifenhersteller der Welt. Das […]