Skip to main content

ZEUS App ab sofort zum Download bereit

Neue E-Scooter ab Juni in Heidelberg

ZEUS App ab sofort zum Download bereit

Jederzeit einsatzbereit: Dank praktischer App sind die neuen ZEUS Scooter unkompliziert zu mieten. (Bildquelle: @ZEUSSCOOTER)

Heidelberg, 15. Juni 2020 – Das irische Start-up-Unternehmen ZEUS Scooters stattet Heidelberg mit insgesamt 200 neuen E-Scootern aus. Ab dem 17. Juni können Heidelberger wie Touristen mit den einzigartigen, dreirädrigen Elektrorollern durch die Stadt touren. Die App, mit der sich die Scooter bequem mieten lassen, ist bereits erhältlich.

Heidelberg ist die erste Stadt überhaupt, in der ZEUS seine E-Scooter anbietet. Fünf weitere Städte, darunter Mannheim und Ludwigshafen, stehen in den Startlöchern. Mit insgesamt 28 europäischen Städten ist ZEUS im Gespräch, um das selbstgesteckte Ziel von 7.000 Rollern auf Europas Straßen und Radwegen bis Ende 2021 zu erreichen.
Das Besondere an den ZEUS Scootern: Sie sind weltweit die einzigen elektrischen Roller mit drei Rädern. “Uns liegt der Schutz unserer Nutzer, aber auch der aller weiteren Verkehrsteilnehmer, am Herzen. Mit unseren Drei-Rad-Rollern bieten wir eine Verkehrssicherheit, die es so auf dem hartumkämpften Scooter-Markt nicht gibt”, erklärt Damian Young, Gründer von ZEUS. Ein weiterer Vorteil des dritten Rads besteht darin, dass selbst geparkte E-Roller nicht umkippen und so den Weg blockieren können.

App steht zum Download bereit
Die Scooter werden über eine Smartphone-App für die Fahrt angemietet. Vor dem Start registriert sich der Nutzer in der App mit seiner Telefonnummer, seiner E-Mail-Adresse und seinen Kreditkarteninformationen. Ab dann kann jeder ZEUS Scooter für den Grundgebührenpreis von einem Euro mit einem einfachen QR-Code-Scan aktiviert werden. Für jede genutzte Minute fällt eine weitere Gebühr von 19 Cent an. Beendet werden die Fahrten ebenfalls per App, dank Geofencing allerdings nur dort, wo das Abstellen der Roller auch tatsächlich erlaubt ist. Für den schnellen Gang zum Bäcker oder ähnliche kurze Zwischenstopps bietet die App eine Parkoption an. Dies bedeutet: Der Scooter ist für diesen Zeitraum reserviert und kann nicht von einem anderen Nutzer gestartet werden. Zudem entfällt für die Weiterfahrt die Grundgebühr, der Anwender zahlt lediglich 5 Cent pro Pausenminute. Für regelmäßige ZEUS Nutzer hat sich das Unternehmen besondere Aktionen überlegt. Sogenannte Booster Packages, die in einem Prepaid-Modell erworben werden, laden zum Sparen von zehn bis 30 Prozent des regulären Preises ein. Die ZEUS App gibt es für iOS- und Android-Endgeräte und kann ab sofort im jeweiligen App Store kostenlos heruntergeladen werden.

Enge Partnerschaft mit den ZEUS Städten
Young ist es wichtig, dass sich das Unternehmen als Teil der Community in seinen Partnerstädten etabliert. Aus diesem Grund startet gleich zu Beginn des allgemeinen ZEUS Launchs das “ZEUS Give Back Program”. Das Unternehmen sammelt für jede Minute, die auf einem ZEUS Scooter verbracht wurde, einen prozentualen Anteil des Erlöses. Dieser geht regelmäßig an bestimmte Projekte der jeweiligen Partnerstadt. Hierfür nominieren ZEUS Nutzer Projekte für das “Give Back Program”. In einem separaten Kanal stimmen diese dann transparent über den Empfänger ab. Der Clou: Je mehr Zeit auf und mit einem ZEUS E-Scooter verbracht wird, desto größer wird der Nutzen für die Stadt. Das soll vor allem Einheimischen einen zusätzlichen Anreiz geben, das neue Angebot so oft wie möglich zu buchen.

Die ZEUS App im App Store: https://apps.apple.com/ie/app/zeus-scooters/id1484472542
Die ZEUS App im Google Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.zeus.app&gl=IE

ZEUS Scooters wurde in Dublin, Irland, von Damian Young gegründet. ZEUS Scooters sind die stabilsten Sharing-Elektroroller der Welt und bieten Stadtbewohnern, Pendlern, Studenten und Touristen eine großartige Alternative zum Autofahren und zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Der dreirädrige Roller ist eine Weltneuheit und wird sich zu einer der attraktivsten Transportoptionen auf dem Markt der städtischen Mikromobilität entwickeln.

Firmenkontakt
ZEUS Scooters c/o Donner & Doria Public Relations
Damian Young
Bergheimer Straße 104
69115 Heidelberg
+49 6221 43550-15
damian@ecourbanscooters.com
https://zeusscooters.com/

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Josephine König
Bergheimer Straße 104
69115 Heidelberg
+49 6221 43550-15
josephine.koenig@donner-doria.de
https://www.donner-doria.de/