Europcar eröffnet erste Nutzfahrzeuge-Station in Hamburg

Europcar eröffnet in Hamburg die erste auf Nutzfahrzeuge spezialisierte Miet-Station

Europcar eröffnet erste Nutzfahrzeuge-Station in Hamburg

Die neue Europcar Nutzfahrzeuge-Station im Bornkampsweg in Hamburg-Bahrenfeld. Copyright: Europcar

Eine auf gewerbliche Kunden spezialisierte Flotte und ein umfassendes Nutzfahrzeug-Know-how, das bieten die neuen Stationstypen „Europcar Nutzfahrzeuge“. In Hamburg-Bahrenfeld hat jetzt die erste dedizierte LKW-Miet-Station von Europcar eröffnet. Europas führende Autovermietung konzentriert an dieser Miet-Station bestehende Fahrzeuge mit Sonderausstattung, beispielsweise mit Anhängerkupplung oder 12- und 14-Tonner, und eine industriespezifische Nutzfahrzeugflotte mit Kühlfahrzeugen, Frischdienst-Kühlern, Dreiseitenkippern und Fahrzeugen mit Doppelkabine. Ein limitiertes PKW-Angebot wird zusätzlich angeboten.

Die Europcar Nutzfahrzeuge-Station befindet sich in Hamburg-Bahrenfeld im Bornkampsweg 60, 22761 Hamburg und bietet mit der Nähe zur A7 sowie dem nahegelegenen S-Bahnhof eine sehr gute Verkehrsanbindung. Die Öffnungszeiten sind auf die Werkzeiten gewerblicher Kunden abgestimmt, so dass diese sich montags bis freitags von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie samstags und sonntags von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr von speziell geschulten Mitarbeitern beraten lassen und die gewünschten Nutzfahrzeuge anmieten können. Aufgrund der umfassenden Beratungsleistung von Profi für Profi und der individuellen Kundenanforderungen bietet die neue LKW-Miet-Station von Europcar Kunden eine direkte Erreichbarkeit per Telefon unter der Rufnummer 040 / 30 68 26 70 sowie per E-Mail unter nutzfahrzeugehamburg@europcar.com.

Zusätzlich zur unmittelbaren Autobahnanbindung verfügt die Station über große Zufahrten und einen geräumigen Parkplatz, der optimal auf die Rangierbewegungen von Nutzfahrzeugen ausgerichtet ist. In der Station wird zusätzlich Equipment zur Ladegutsicherung wie Sperrstangen oder Verzurrgurte angeboten.

Als nächstes wird Europcar in Berlin und München jeweils eine weitere Nutzfahrzeuge-Station in Betrieb nehmen. Bis Ende 2018 sind insgesamt zwölf Stationen in industriellen Ballungsgebieten in Deutschland geplant.

Europcar Deutschland feiert 2017 das 90-jährige Firmenjubiläum. Spannende Informationen zur Geschichte des Unternehmens und der Autovermietung in Deutschland sowie den Jubiläumsfilm finden Sie unter www.90jahrezukunft.de

Die Europcar Gruppe ist an der Börse Euronext in Paris gelistet. Europcar ist die führende Autovermietung in Europa und einer der größten Anbieter auf dem Mobilitätsmarkt. Das Unternehmen ist in über 130 Ländern und Regionen vertreten, inklusive der acht Tochtergesellschaften in Europa und der zwei in Australien sowie Neuseeland, und stellt den Kunden mit eigenen Stationen sowie Standorten, die von Franchisenehmern und Partnern geführt werden, ein umfassendes Netzwerk von Mietwagenstationen bereit.
Die Europcar Gruppe agiert hauptsächlich unter den Marken Europcar®, InterRent® und Ubeeqo®. Im Zentrum der Gruppe steht der Kunde, für dessen Zufriedenheit sich alle Mitarbeiter des Unternehmens engagieren und der Impulse für die kontinuierliche Entwicklung neuer Services gibt.
Um die Mobilitätsbedürfnisse von morgen durch Innovationen und strategische Investments, wie Ubeeqo, E-Car Club und Brunel, zu bedienen, wurde das Europcar Lab, mit Sitz in Paris, ins Leben gerufen.

Firmenkontakt
Europcar Autovermietung
Stefanie Gerhardt
Tangstedter Landstraße 81
22415 Hamburg
(040) 52018-2513
(040) 52018-11-2513
stefanie.gerhardt@europcar.com
http://www.europcar.de

Pressekontakt
Europcar Autovermietung
Julia Petz
Tangstedter Landstraße 81
22415 Hamburg
(040) 52018-2327
(040) 52018-11-2327
julia.petz@europcar.com
http://www.europcar.de

Das könnte Sie auch interessieren: